DEL - Vinschgau Cup beginnt am Freitag für den ERC Ingolstadt

 

(DEL/Ingolstadt) PM Alles ist angerichtet: Am morgigen Freitag beginnt das internationale Eishockey-Turnier Vinschgau Cup 2017. Drei renommierte Mannschaften aus Deutschland, Österreich und Schweden duellieren sich bis einschließlich Sonntag im IceForum Latsch (Südtirol). Eintrittskarten sind im Tourismusbüro Latsch und an der Tageskasse am Stadion erhältlich.

 

Vinschgau Cup 2017

( Foto Vingschgau Cup )

 


Der Titelverteidiger ERC Ingolstadt befindet sich bereits seit Montag in der Sportdestination Latsch. Die Panther richten dort ein Trainingslager aus. „Die Mannschaft und ich finden hier sehr gute Bedingungen vor unsere Vorbereitung vor“, sagt ERC-Cheftrainer Tommy Samuelsson, dessen Team bislang sechs Testspiele (vier Siege) bestritt. „Wir legen das Augenmerk auf die Details wie etwa das Powerplay. Unsere Saison startet ja in einer Woche.“

 

 

Auch für die Black Wings Linz beginnt die Saison am zweiten September-Wochenende. Unter dem neuen Trainer Troy Ward hinterließen die Oberösterreicher bisher einen bärenstarken Eindruck und gewannen alle vier Vergleiche mit DEL-Teams. Die Mannschaft ist sehr eingespielt und verfügt mit Brian Lebler, Corey Locke und Dan DaSilva über drei EBEL-Topscorer der Vorsaison. „Wir wollen als Team wie jedes Jahr die Meisterschaft gewinnen“, sagt Verteidiger Sebastien Piche. „Wir haben sehr talentierte Spieler dazu bekommen.“

 

 

Färjestad BK, das am Samstag ins Turniergeschehen eingreift, reiste wie Linz am Donnerstag nach Latsch an. Der neue Cheftrainer Johan Pennerborn verfügt über eine rein skandinavisch-finnische Auswahl. Nach der enttäuschenden Vorsaison steht bei dem neunfachen schwedischen Meister Wiedergutmachung an. Neuzugang Ilari Melart sagt nach zwei Siegen in vier Testspielen: „Das Team schaut gut aus. Wir setzen uns die Playoffs als erstes Ziel und wollen von dort den ganzen Weg nehmen.“

 

 

Der Spielplan

FR, 01.09., 20 Uhr: Ingolstadt - Linz (IceForum, Latsch)

SA, 02.09., 16.30 Uhr: Linz - Färjestad (IceForum, Latsch)

SO, 03.09., 16.30 Uhr Färjestad - Ingolstadt (IceForum, Latsch)

 

 

Weitere Highlights

Neben Wanderungen oder Moutainbiketouren in der Bergwelt und der guten Südtiroler Küche locken auch zwei Fan-Partys nach Latsch. Im Anschluss an das Auftaktspiel ist neben Feierstimmung unter anderem auch eine Fan-Club-Challenge geboten. Nach dem Samstagsspiel richtet der AHC Vinschgau eine Party aus, zu der auch Spieler der Mannschaften erwartet werden. Beide Veranstaltungen steigen in der Festhalle Latsch (gegenüber des AquaForums). 

 

 

Eintrittskarten zu den Spielen sind im Büro des Tourismusvereins Latsch-Martell bereits erhältlich. Zu den Spielen öffnet auch die Tageskasse (Öffnung zwei Stunden vor Spielbeginn). Für Erwachsene gibt es das Einzelticket für 10 Euro, das Kombi-Ticket für alle drei Partien für 27 Euro. Jugendliche (acht mit 17 Jahren) zahlen für eine Partie 7,50 Euro pro Partie, das Kombi-Ticket für alle drei Partien erhalten sie für 19,50 Euro. Kinder bis einschließlich sieben Jahre kommen gratis zu den Spielen. 

 

 

Wer noch kurzfristig eine Unterkunft braucht, kann auf die Hilfe David Stockers vom Tourismusverein Latsch-Martell bauen. Der Tourismusverein Latsch-Martell steht Ihnen von Montag bis Freitag, 08.30-12.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr unter Tel.: +39 0473 623 109 mit Rat und Tat zur Seite.

 

 


 

Ingolstadt

Mehr Informationen über den Eishockey Club ERC Ingolstadt wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-deutschland.info - Alle Weltmeisterschaften, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910

shop.eishockey-online.com - eishockey-online.com ist Vermarkter der Gameworn Eishockeytrikots der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft.

 

 

 

Weitere DEL Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKrefeld%2F2017_2018%2Fkrefeld_nbb_21112017.JPG&w=250&h=150&zc=1
22. November 2017

DEL - Krefeld Pinguine verlieren im Penaltyschießen gegen Thomas Sabo Ice Tigers

(DEL/Krefeld) (Ralph Schmitt) Das Wunder von Krefeld blieb zu zwei Teilen aus. Die Ice Tigers aus der Norris nahmen zwei Punkte mit aus der… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMannheim%2F2017_2018%2Fmannheim_muc_21112017.JPG&w=250&h=150&zc=1
22. November 2017

DEL - EHC Red Bull München weiter meisterlich - 4:1 Erfolg in Mannheim

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München gewinnt auch das zweite Spiel seiner Mini-Auswärtstour: Nach dem 6:2-Sieg bei den Kölner Haien schlug die… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fschwenningen%2F2017_2018%2FHFG_5508.jpg&w=250&h=150&zc=1
21. November 2017

DEL - Schwenninger Wild Wings weiter in der Erfolgsspur

(DEL/Schwenningen) (BM) Sechs Punkte Wochenende im Gepäck, viertes Spiel in Folge gewonnen - am Neckarursprung herrscht derzeit Euphorie. Erstmals… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMannheim%2F2017_2018%2FGoc_Lambacher.jpg&w=250&h=150&zc=1
20. November 2017

DEL - Adler Mannheim's Marcel Goc fällt aus, Alex Lambacher kommt

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim müssen in den nächsten Partien auf Angreifer Marcel Goc verzichten. Der 34- Jährige laboriert an einer… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fkoeln%2F2017_2018%2Fpeter_draisaitl_mf_2013.jpg&w=250&h=150&zc=1
20. November 2017

DEL - Peter Draisaitl ist neuer Headcoach der Kölner Haie

(DEL/Köln) PM Der Meisterstürmer von 1995 übernimmt ab sofort das Kommando hinter der Bande. Offizielle Vorstellung am Dienstag im Haie-Zentrum. Die… weiterlesen

 


 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 332 Gäste online