Abschiedsspiel von Daniel Kreutzer - legendäre KVK Reihe auf dem Eis

 

Danke Daniel Kreuzer (DEL/Düsseldorf) PM Daniel Kreutzer, der ehemalige Kapitän der Düsseldorfer EG, hat nach über 1.000 Spielen und vielen Rekorden in der Deutschen Eishockey Liga vor zwei Wochen seine aktive Karriere offiziell beendet. Ihm zu Ehren gibt es im kommenden Jahr ein großes Abschiedsspiel. Es steigt am Samstag, 17. Februar 2018 um 15:30 Uhr.

 

 

Auch der Ort dieses emotionalen Eishockey-Events ist dem Anlass entsprechend: Das traditionsreiche Eisstadion an der Brehmstraße! Anschließend gibt es noch eine Abendveranstaltung und Party im Alten Stahlwerk an der Ronsdorfer Straße. Um Kreutzers Karriere gebührend zu feiern, kommen namhafte Eishockey-Spieler aus Deutschland und der ganzen Welt in Düsseldorf zusammen.

 

 

Organisiert von Daniel Kreutzer und Slapshot Communications

 

Organisiert wird das Event von Daniel Kreutzer in Zusammenarbeit mit der Düsseldorfer Agentur Slapshot Communications, deren Macher auch 1997 hinter dem Abschiedsspiel von Chris Valentine steckten und zudem viele Jahre die Spiele der DEG inszenierten. Die Düsseldorfer EG wird das Projekt in vielerlei Hinsicht unterstützen. Die Sportverwaltung und die Sportstadt Düsseldorf ermöglichen zudem die Ausrichtung des Events im Eisstadion an der Brehmstraße. Fragen zu Spiel und Event an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

Langjährige Wegbegleiter, Mit- und Gegenspieler auf und neben dem Eis

 

Bei seinem letzten Spiel werden „Daniels DEG All Stars“ gegen „Daniels Freunde“ antreten. Auf beiden Seiten werden große Namen, langjährige Wegbegleiter, Mit- und Gegenspieler auf und neben dem Eis dabei sein. Einige stehen noch nicht endgültig fest, einige bleiben noch eine Überraschung, aber bereits heute wird verraten: Es wird beispielsweise eine Wiedervereinigung der legendären „KVK-Reihe“ mit Daniel Kreutzer, Tore Vikingstad und Klaus Kathan geben! Und für die Fans der 80er und 90er ist – unter anderem – Uli Hiemer als Highlight-Spieler mit von der Partie. Daniel Kreutzer wird einen Teil des Erlöses aus diesem Eishockey-Tag für gute Zwecke spenden. Details hierzu werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

 

 

Ticketverkauf in zwei Phasen

 

In der ersten Ticket-Verkaufsphase können sich zunächst ausschließlich DEG-Dauerkarten-Inhaber und Mitglieder des „DEG Club 1935“ Eintrittskarten sichern. Sie beginnt am Samstag, 16. September 2017, im DEG-Fanshop an der Brehmstraße (10.00 bis 14.00 Uhr) und dauert eine Woche. Auch beim Heimspiel gegen die Adler Mannheim im ISS DOME (Sonntag, 17. September 2017, 17.00 Uhr) können Dauerkarten-Inhaber und Mitglieder Tickets kaufen (ausschließlich an Kasse 3, bitte Mitgliedsausweis und/oder Dauerkarte vorlegen, Ticketkauf auf maximal vier begrenzt). Ab Samstag, 23. September 2017, beginnt dann der allgemeine Vorverkauf über die bekannten Kanäle.

 

 

Besucher-Fragen zum Abschiedsspiel

 

 Hinweis: Da dieses Spiel nicht von der Düsseldorfer EG organisiert wird, bittet Daniel Kreutzer, Besucher-Fragen zur Veranstaltung an Slapshot Communications zu richten. Eine entsprechende Hotline sowie Mailadresse werden in Kürze eingerichtet. Daniel Kreutzer freut sich auf (hoffentlich) tausende Freunde und Fans am 17. Februar 2018 an der Brehmstraße!

 

 

Preise inklusive VRR-Ticket und aller Gebühren:

 

Sitzplätze:

    Block A/B/H/I: 32,00 €
    Teil Block C/D/G/F: 38,50 €

Stehplätze:

    Regulär 16,50 € / Ermäßigt 10,00 €

Kontakt:

Frank Reichert, Slapshot communications

Ronsdorfer Straße 134, 40233 Düsseldorf

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

 


 

Duesseldorf

Mehr Informationen über den Eishockey Club Düsseldorfer EG wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 

 

Weitere DEL Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fstraubing%2F2017_2018%2Fbilder_eva_fuchs%2FStraubing_Tigers_11.jpg&w=250&h=150&zc=1
21. Januar 2018

DEL - Straubing Tigers verlieren gegen den Tabellenführer aus München mit 2:5

(DEL/Straubing) (MA) Die Straubing Tigers gingen mit viel Zuversicht nach dem Erfolg über Berlin in das Derby. Am Ende mussten die Straubinger ihren… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fingolstadt%2F2017_2018%2FERC_Ingolstadt_2017.JPG&w=250&h=150&zc=1
20. Januar 2018

DEL - Ein Punkt für Ingolstadt im Mittelfeldduell gegen Bremerhaven

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt muss sich mit einem Punkt aus dem Heimspiel gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven begnügen. Ein… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FAugsburg%2F2017_2018%2FDSC_3842-iloveimg-resized.jpg&w=250&h=150&zc=1
19. Januar 2018

DEL - Thomas Sabo Ice Tigers gewinnen 2:1 nach Overtime gegen Grizzlys Wolfsburg!

(DEL/Nürnberg) (Oliver Winkler) Bei den THOMAS SABO Ice Tigers läuft es nicht rund. Drei Niederlagen in Folge schmücken den Januar. Gegen den… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FAugsburg%2F2017_2018%2F26943100_10215800739760260_2143696481_n-iloveimg-resized.jpg&w=250&h=150&zc=1
19. Januar 2018

DEL - Augsburger Panther verlieren enges Spiel bei den Iserlohn Roosters mit 3:2!

(DEL/Iserlohn) (Oliver Winkler) Die Iserlohn Roosters und die Augsburger Panther kämpfen in den finalen Spieltagen um den Einzug in die PlayOffs.… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fstraubing%2F2017_2018%2FTimeout.jpg&w=250&h=150&zc=1
19. Januar 2018

DEL - In einem spektakulären Fight behalten die Straubing Tigers mit 6:5 die Oberhand gegenüber den Eisbären Berlin

(DEL/Straubing) (MA) Es war ein Spiel, das die 3.984 Zuschauer lange nicht vergessen werden. Doppelschlag folgte auf Doppelschlag und Aufholjagd auf… [weiterlesen]

 


 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

Gäste online

Aktuell sind 670 Gäste online