DEL - Adler Mannheim beenden Trainingslager mit einem 4:2 Sieg gegen Rapperswil

 

(DEL/Mannheim) PM Zum Abschluss des sechstägigen Trainingslagers in der Schweiz absolvierten die Adler am Dienstagabend ein drittes Testspiel. Nach jeweils einem Sieg und einer Niederlage zuvor gewann das Team von Cheftrainer Sean Simpson gegen den SC Rapperswil-Jona Lakers in der St. Galler Kantonalbank Arena vor 702 Zuschauern mit 4:2.

Adler Mannheim Mathias Plachta2017

(Matthias Plachta erzielte in Rapperswil seinen zweiten Treffer der Vorbereitung, Foto: Adler Mannheim)

 


Beim amtierenden Vizemeister der Schweizer NLB gelang Mannheim ein perfekter Auftakt in die Partie. Bereits nach 157 Sekunden stocherte Chad Kolarik die Scheibe in Überzahl zum 1:0 über die Linie. Auf der anderen Seite nutzte Fabian Brem ebenfalls eine Powerplaymöglichkeit zum ersten Tor der Hausherren (7.). In der Folge ergaben sich für die Adler zahlreiche gute Einschussmöglichkeiten, doch sowohl David Wolf (8.) als auch Luke Adam (10.) scheiterten aus aussichtsreicher Position. Besser machte es Matthias Plachta, der, abermals mit einem Mann mehr auf dem Eis, trocken abzog und SC-Goalie Melvin Nyffeler keine Abwehrchance ließ (10.). Per Alleingang hatte kurz vor Drittelende Phil Hungerecker das 3:1 auf dem Schläger. Der Youngster blieb aber knapp am linken Schoner von Nyffeler hängen.

 

 

Zu Beginn des zweiten Abschnitts durften sich die Adler 81 Sekunden in doppelter Überzahl versuchen und kamen hier zum 3:1. Wolf schloss eine gute Passstafette über Sinan Akdag und Plachta erfolgreich ab. Zwei eigene Unterzahlsituationen mit zwei Mann weniger überstand Mannheim derweil zunächst noch schadlos, doch Dion Knelsen gelang in einfachem Powerplay im dritten Nachsetzen schließlich der Anschluss (29.) Zur Mitte der Partie wechselte Simpson absprachegemäß Chet Pickard für Dennis Endras zwischen die Pfosten. Gegen Ende des Mitteldrittels leistete sich die Hintermannschaft der Gastgeber noch zwei dicke Patzer, die aber weder durch Garret Festerling noch durch Marcus Kink genutzt werden konnten.

 

 

Im Schlussabschnitt blieben nennenswerte Chancen Mangelware. Ryan MacMurchy traf lediglich den Außenposten (46.) und der Schlenzer von Kolarik fand in der Fanghand von Nyffeler sein Ziel. So brauchte es beim sechsten Treffer des Abends zum sechsten Mal ein Überzahl. Wolf verwertete ein Zuspiel von Devin Setoguchi am langen Pfosten (53.). Diesen Zwei-Tore-Vorsprung brachten die Adler trotz einer abermaligen doppelten Unterzahl letztlich über die Zeit.

 


Mannheim

Mehr Informationen über den Eishockey Club Adler Mannheim wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Adler Mannheim von eishockey-online.com.

www.eishockey-deutschland.info - Informationen über alle Eishockey Weltmeisterschaften und Olympische Spiele seit 1910.

 

 

 

Weitere DEL Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKrefeld%2F2017_2018%2Fkrefeld_nbb_21112017.JPG&w=250&h=150&zc=1
22. November 2017

DEL - Krefeld Pinguine verlieren im Penaltyschießen gegen Thomas Sabo Ice Tigers

(DEL/Krefeld) (Ralph Schmitt) Das Wunder von Krefeld blieb zu zwei Teilen aus. Die Ice Tigers aus der Norris nahmen zwei Punkte mit aus der… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMannheim%2F2017_2018%2Fmannheim_muc_21112017.JPG&w=250&h=150&zc=1
22. November 2017

DEL - EHC Red Bull München weiter meisterlich - 4:1 Erfolg in Mannheim

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München gewinnt auch das zweite Spiel seiner Mini-Auswärtstour: Nach dem 6:2-Sieg bei den Kölner Haien schlug die… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fschwenningen%2F2017_2018%2FHFG_5508.jpg&w=250&h=150&zc=1
21. November 2017

DEL - Schwenninger Wild Wings weiter in der Erfolgsspur

(DEL/Schwenningen) (BM) Sechs Punkte Wochenende im Gepäck, viertes Spiel in Folge gewonnen - am Neckarursprung herrscht derzeit Euphorie. Erstmals… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMannheim%2F2017_2018%2FGoc_Lambacher.jpg&w=250&h=150&zc=1
20. November 2017

DEL - Adler Mannheim's Marcel Goc fällt aus, Alex Lambacher kommt

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim müssen in den nächsten Partien auf Angreifer Marcel Goc verzichten. Der 34- Jährige laboriert an einer… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fkoeln%2F2017_2018%2Fpeter_draisaitl_mf_2013.jpg&w=250&h=150&zc=1
20. November 2017

DEL - Peter Draisaitl ist neuer Headcoach der Kölner Haie

(DEL/Köln) PM Der Meisterstürmer von 1995 übernimmt ab sofort das Kommando hinter der Bande. Offizielle Vorstellung am Dienstag im Haie-Zentrum. Die… weiterlesen


 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 326 Gäste online