DEB - U20-Nationalmannschaft testet in Füssen

 

(DEB) Drei Torhüter, elf Verteidiger und 16 Stürmer: Bundesnachwuchstrainer Christian Künast hat insgesamt 30 Spieler zum ersten Eislehrgang der U20-Nationalmannschaft ins Bundesleistungszentrum nach Füssen eingeladen.

Deb U20
( Foto eishockey-online.com / Archiv )



 

 

Die Nachwuchsauswahl des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. (DEB) wird vom 18.-24.07.2017 nicht nur in den Bereichen der Ausdauer, Kraft und Athletik getestet sondern bereitet sich auch auf das direkt nach dem Lehrgang anstehende Turnier vor.

 


Die U20-Nationalmannschaft hat bei der vergangenen Heim-WM in Bremerhaven den Aufstieg in die Top-Division um ein Haar verpasst. „Das Teilnehmerfeld in der Division I rückt immer dichter zusammen. Wir werden weiter hart arbeiten müssen, um uns alle Möglichkeiten offen zu halten“, so Künast. Die 2018 IIHF U20 Eishockey-Weltmeisterschaft Div.I wird im kommenden Winter in Frankreich ausgetragen. Das erste Vorbereitungsturnier für die Nachwuchsmannschaft um Künast findet direkt im Anschluss an den Lehrgang in Füssen im slowakischen Zilina (28.-30.07.2017) statt.

 


Den Kader für das Turnier wird Künast erst während der Woche in Füssen benennen. Die DEBAuswahl misst sich im ersten internationalen Vergleich der Saison mit den Top-Nationen aus der Slowakei (28.07. / 18.00 Uhr), der Schweiz (29.07. / 14.30 Uhr) und der Tschechischen Republik (30.07. / 12.00 Uhr).

 


Kader:
Pos Name Vorname    geb. am   cm  kg L/R Home Team
GK  Pantkowski Mirko  26.05.98 182 75 L    Adler Mannheim / Kassel Huskies
GK  Beck Benjamin     19.05.99                  RB Salzburg
GK  Dalgic Jan            04.01.98 174 66 L    KEC "Die Haie"
D    Gawanke Leon     31.05.99 186 85 R    Cape Brenton
D    Adam Maximillian  22.02.98 177 77 L    Eisbären Juniors Berlin
D    Geitner Nicolas     11.12.98 178 73 L    Düsseldorfer EG
D    Reiter Marinus      27.02.98 176 67 R    EC Bad Tölz
D    Huß Johannes      09.09.98 184 81 L    Düsseldorfer EG / EC Bad Tölz
D    Melzer Jannik       19.09.98 172 75 L     KEC "Die Haie"
D    Pruden Garret      17.12.98 184 82 R    KEC "Die Haie"
D    Grosse Pascal      21.10.98 177 76 L     Düsseldorfer EG
D    Vogel Philipp        24.02.98 175 80 L     EV Regensburg
D    Buschmann Erik   20.07.98 185 81 L     Krefelder EV
D    Appendino Nicolas 01.02.99                  KEC "Die Haie"
F    Busch Valentin      08.01.98 183 80 L     EHC Bayreuth
F    Eder Tobias          04.03.98 183 81 R     EC Red Bull Salzburg
F    Gläser Luca          13.08.98 186 78 L     Jungadler Mannheim
F    Jahnke Charlie      14.02.98 177 79 L     Eisbären Juniors Berlin
F    Bokk Domimik      03.02.00 181 70 R     Kölner EC "Die Haie"
F    Kiefersauer Christoph 09.01.98 184 81 L ERC Ingolstadt / ESV Kaufbeuren
F    Weyrauch Thore    22.12.98 189 87 L     Krefelder EV
F    Ratmann Marvin    13.10.98 186 73 L     KEC "Die Haie"
F    Soramies Samuel   30.06.98 182 82 L    Jungadler Mannheim
F    Sternheimer Marco 14.08.98 180 69 L    Augsburger EV
F    Strodel Nicolas       24.11.98 178 73 L    Düsseldorfer EG
F    Hessler Vincent      20.03.98 186 89 R    Eisbären Juniors Berlin
F    Köhler Mick            23.02.98 190 90 L    Kölner EC "Die Haie"
F    Postel Niklas          19.03.98 180 76 L     Red Bull Salzburg
F    Walther Timo         20.01.98 180 85 L     Jungadler Mannheim
F    Zitterbart Luca      03.09.98 171 79 L     EV Landshut

 

 



 

 



DEB Logoeishockey-online.com ist Partner & Sponsor des Deutschen Eishockey Bund und vermarktet die Original Gameworn Eishockeytrikots der Nationalmannschaft, welche im SHOP verfügbar sind.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 1194 Gäste online