IIHF Eishockey WM2017 - Stimmen zum Herzschlag Finale gegen Lettland

 

(IIHF WM 2017/Köln) (CD) Dramatik pur gab es gestern beim entscheidenden letzten Vorrundenspiel zwischen der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft und Lettland um den Einzug in das WM-Viertelfinale 2017. Nach einer 2:0 Führung des DEB Teams konnten die Letten das Spiel auf 2:3 drehen und Felix Schütz erzielte 35 Sekunden vor dem Ende den 3:3 Ausgleich und erzwang die Overtime. Beim Penaltyschiessen erwieß sich Philipp Grubauer als unbezwingbar und der College Boy Frederik Tiffels schoß Deutschland ins Viertelfinale.  

 

20170516 Ger Let D Unverferth 08

(Foto Unverferth)

 


Eol Trikot Banner728 90

 

Mit einem bärenstarken Philipp Grubauer (Washington Capitals) hatte die deutsche Eishockey Nationalmannschaft zum Schluss doch die Nase vorne. Es war in diesem Spiel alles geboten, eine Führung, der Ausgleich, die Führung für Lettland, Sekunden vor dem Ende erneut der Ausgleich und dann in der Overtime wieder zwei große Chancen die der NHL Goalie sensationell hielt. Im Penaltyschiessen traf nur der Youngster und das eiskalt, als ob er so etwas schon 100 Mal gemacht hat.

 

 

Auch hier zeigte Philipp Grubauer seine Stärken und hielt alle drei Penaltys der Letten. Für das DEB Team vergab Dominik Kahun (München) und Leon Draisaitl (Edmonton Oilers). Den entscheidenden Penalty verwandelte dann der einzige "Nicht-Profi", College Boy Frederik Tiffels zum Sieg und Einzug in das WM-Viertelfinale 2017. Am Donnerstag treffen die DEB-Cracks auf Kanada. eishockey-online.com war für Euch nach dem Spiel auf Stimmenfang.

 

 

 

Frederik Tiffels: "Wir waren bereit, wir wollten unbedingt ins Viertelfinale und das haben wir zum Glück auch geschafft. Natürlich bin ich ich froh, dass mein Penalty reingegangen ist, man trainiert das schon, aber im Spiel ist es dann immer etwas anderes."

 

 

Christian Ehrhoff: "Das war ein verrücktes Spiel, aber wie wir trotz der vergebenen 2:0 Führung zurückgekommen sind, das zeigt welchen Charakter das Team hat, ich bin sehr stolz."

 

 

Moritz Müller: "Beim 2:3 der Letten wussten wir alle, dass es jetzt brutal schwer wird, den Ausgleich zu erzielen, es war ja auch nicht mehr viel Zeit. Ein großes Lob an Felix Schütz, der ist immer wieder in seiner Karriere genau dann da und macht so ein entscheidendes Tor."

 

 

David Wolf: "Bei so einem Spiel fehlen einem die Worte, vor so einer Kulisse den Last-Minute Ausgleich zu erzielen und danach das Penaltyschiessen zu gewinnen das ist der pure Wahnsinn."

 

 

Bob Hartley (Trainer Lettland): "Natürlich sind wir enttäuscht, aber ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen, sie hat bis zur letzten Minute alles gegeben und es hat nur ganz wenig gefehlt."

 

 

Marco Sturm: "Es war ein harter Fight. Wir wußten wie schwer es gegen Lettland wird und die Einstellung und der Siegeswille meines Teams waren jede Minute da, auch als das Ergebnis gekippt ist haben die Jungs nicht aufgegeben und weitergekämpft und sind verdient für diese harte Arbeit belohnt worden. Jetzt schauen wir auf das Viertelfinale, dort können wir nichts verlieren."

 

 


 


 

Zusammenfassung Deutschland 4:3 Lettland

 

 

eishockey-online.com ist für Sie bei der Eishockey Weltmeisterschaft 2017 in Köln vor Ort und berichtet Live von der #HeimWM. Bilder von den Spielen der deutschen Eishockey Nationalmannschaft finden Sie in unserer Galerie unter https://www.eishockey-bilder.com/deb/deb-herren.

 


 2017 Iihfwm Landscape RGB TonalVom 5. bis 21. Mai 2017 findet in Deutschland und Frankreich die 81. IIHF Eishockey Weltmeisterschaft statt. Das DEB Team trifft in Köln auf die Teams aus Russland, USA, Schweden, Slowakei, Lettland, Dänemark und Aufsteiger Italien und hat somit erstmal 7 Vorrundenspiele in der Lanxess Arena.

 

Informationen über alle Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute findet Ihr auf unserer Webseite www.eishockey-deutschland.info

 

 


 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 175 Gäste online