IIHF Eishockey WM2017 - Mit Leon Draisaitl zum Sieg gegen Italien

 

(IIHF WM 2017/Köln) (Christian Diepold) Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft hat das vorentscheidende Spiel gegen Italien in der ausverkauften Lanxesss Arena vor 18.712 Zuschauern mit 4:1 gewonnen und trifft im entscheidenden Spiel um einen Einzug ins Viertelfinale am Dienstag auf das Team aus Lettland.

 

deb italien jubel 13052017

 

(Foto Stefan Diepold)

 


eol trikot banner728 90

 

Nach der gestrigen Niederlage in Overtime gegen Dänemark war das Team von Bundestrainer Marco Sturm zum Siegen verurteilt und konnte sich rechtzeitig für die Mission Viertelfinale durch zwei NHL Cracks verstärken. Am Vormittag stießen die NHL Spieler Leon Draisaitl (Edmonton Oilers) und Philipp Grubauer (Washington Capitals) zum Team und standen heute Abend bereits auf dem Eis, wobei Philipp Grubauer erstmal auf der Bank als Backup-Goalie Platz nahm. Für Leon Draisaitl musste Philip Gogulla weichen und nach seiner Sperre war der Kölner Patrick Hager heute wieder spielberechtigt.

 

Leon Drasaitl fuhr gleich zu Beginn den ersten Wechsel und legte nach wenigen Sekunden auf Christian Ehrhoff auf, der das Tor nur knapp verfehlte. Zwei Minuten später die fast gleiche Situation. Draisaitl fährt mit viel Geschwindigkeit ins italienische Drittel und legt mustergültig auf den Kapitän auf und dieser trifft zum 1:0. Die deutsche Führung währte aber leider nicht lange, denn praktisch mit dem Gegenzug erzielte Marchetti mit einem Schuss durch die Beine von Danny aus den Birken den Ausgleich. Es ging ein Raunen durchs Stadion, das wird doch nicht schon wieder so ein Spiel werden ?


Matthias Plachta sorgte in der 18. Minute in Überzahl mit einem "Dropkickschuss", einer direkten Puckabnahme für die erneute Führung, mit der es dann mehr als verdient in die erste Drittelpause ging. Deutschland hatte das Spielgeschehen bestimmt und Italien war nur mit der Defensivarbeit beschäftigt. Der NHL Star Leon Draisaitl hatte im ersten Drittel mit 6:15 Minuten Eiszeit, nach Christian Ehrhoff die zweitmeiste im deutschen Team.

 


Es waren im Mittelabschnitt weniger als drei Minuten gespielt als der Meister aus München Yannic Seidenberg nach einer schönen Kombination mit Frank Hördler zur Freude der ausverkauften Lanxess Arena zum 3:1 traf. Die Anspannung der letzten Spiele schien mit dem nächsten Treffer durch einen weiteren Münchner Dominik Kahun endgültig weg zu sein. Kahun umkurvte die gegnerische Abwehr und verwandelte danach (26.) seinen eigenen Nachschuss zum 4:1. Italien hatte gegen die deutsche Übermacht kaum etwas entgegen zusetzen. Bei einer doppelten Strafe für Dennis Seidenberg trafen die Italiener mit einem harten Schuss nur das Gestänge von Danny aus den Birken (35.).

 

 

Leon Draisaitl war ein wichtiger Gewinn für das deutsche Spiel, seine Qualität, seine genauen Pässe, die nahezu perfekte Bullystatistik sorgten für viel Sicherheit auf Seiten des DEB Teams. Wenige Minuten vor dem Ende des zweiten Drittels tanzte er zwei Italiener aus und scheiterte nur knapp am italienischen Schlussmann. Mit dem komfortablen 4:1 ging es dann in die nächste Drittelpause.

 

 

Auch im Schlussdrittel das gleiche Bild, immer wieder war Leon Draisaitl kaum von der Scheibe zu trennen und seine Passgenauigkeit war sehr auffällig. Es gab einige gute Torchancen die von Andreas Bernard im italienischen Tor zu Nichte gemacht wurden. Der Torhüter bewahrte sein Team mehrmals vor einem höheren Rückstand.

 

 

Mit diesem Sieg hat die deutsche Eishockey Nationalmannschaft jetzt am kommenden Dienstag die Chance durch einen Erfolg über Lettland den Einzug ins Viertelfinale perfekt zu machen. Für Leon Draisaitl war das heute genau die richtige Begegnung um sich einzuspielen, es wird gegen Lettland sicherlich auf seine Leistung drauf ankommen.  

 

 

Statistik: 

Spiel 13.05.2017 - Eishockey Weltmeisterschaft 2017

 

Italien - Deutschland 1:4 (1:2|0:2|0:0)

 

Tore:

0:1|04.|Christian Ehrhoff (Draisaitl)
1:1|05.|Michele Marchetti
1:2|18.|Matthias Plachta (Seidenberg D., Kahun) PPT
1:3|23.|Yannic Seidenberg (Hördler)
1:4|26.|Dominik Kahun (Seidenberg Y.)

 

Zuschauer

18.712 ausverkauft

 

Best Player of the game:

Italien: Egger Alexander

Deutschland: Leon Draisaitl

 

Aufstellung Deutschland:

30 Philipp Grubauer, 33 Aus den Birken Danny, 2 Reul Dennis, 3 Krueger Justin, 8 Rieder, 10 Christian Ehrhoff, 12 Macek Brooks, 16 Abeltshauser Konrad, 17 Kink Marcus, 22 Plachta Matthias, 24 Seidenberg Dennis, 29 Leon Draisaitl, 36 Seidenberg Yannic, 37 Reimer Patrick, 42 Ehliz Yasin, 43 Fauser Gerrit, 48 Hördler Frank, 50 Patrick Hager, 55 Schütz Felix, 72 Kahun Dominik, 89 David Wolf, 91 Müller Moritz, 95 Tiffels Frederik

 


 


 

Leon Draisaitl Bobble Head kaufen !

 

 

leondraisaitl bobblehead2017

 

Sichern Sie sich jetzt einen der limitierten (290 Stück) #29 Leon Draisaitl DEB Bobblehead, dies ist der ERSTE Bobblehead eines Nationalspielers. Greifen Sie zu solange der Vorrat reicht, es wird keine weitere Auflage mehr geben.

 

 


 2017 iihfwm landscape RGB tonalVom 5. bis 21. Mai 2017 findet in Deutschland und Frankreich die 81. IIHF Eishockey Weltmeisterschaft statt. Das DEB Team trifft in Köln auf die Teams aus Russland, USA, Schweden, Slowakei, Lettland, Dänemark und Aufsteiger Italien und hat somit erstmal 7 Vorrundenspiele in der Lanxess Arena.

 

Informationen über alle Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute findet Ihr auf unserer Webseite www.eishockey-deutschland.info

 

 


 

eishockey-online.com ist für Sie bei der Eishockey Weltmeisterschaft 2017 in Köln vor Ort und berichtet Live von der #HeimWM. Bilder von den Spielen der deutschen Eishockey Nationalmannschaft finden Sie in unserer Galerie unter https://www.eishockey-bilder.com/deb/deb-herren.

 


transfer banner klein

 

eishockey bilder banner klein

IIHF WM 2017

Aktuelle Interviews

frederik tiffels Cp 2017
28. April. 2017

5 Fragen an Nationalspieler Frederik Tiffels - Ein College Boy auf dem Weg zur Weltmeisterschaft

(Interview) (Christian Diepold) Die Vorbereitung auf die Eishockey Weltmeisterschaft 2017 in Köln/Paris befindet sich in der letzten Phase, es sind… mehr dazu...
kornelli julianIMG 5156
18. April. 2017

Interview mit dem Nachwuchstalent von den Tölzer Löwen Julian Kornelli

(Interview) PM/Kürzel (Autor) Mit seinem Traumtor beim dritten Halbfinale (2017) gegen den ERC Sonthofen in der Verlängerung war Julian Kornelli… mehr dazu...
jenny harss 2017 wm
17. April. 2017

Interview mit Nationaltorhüterin Jenny Harss, die 2017 WM Geschichte geschrieben hat

(Interview) (Christian Diepold) Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft der Frauen erreichte bei der Eishockey WM 2017 in Plymouth (USA)… mehr dazu...

News Champions Hockey League

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Tabelle Fraueneishockey Bundesliga

Eishockey News Fraueneishockey

Gäste online

Aktuell sind 437 Gäste online