DEL - Düsseldorfer EG komplettiert Verteidigung:Brandon Burlon wechselt an den Rhein

Deg Berlin 18092016 2

 

(DEL/Düsseldorf) PM Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang: Verteidiger Brandon Burlon wechselt zur Saison 2017/18 zum achtmaligen Deutschen Eishockey-Meister. Der Kanadier spielte zuletzt beim AHL-Club Tucson Roadrunners.

 

 

Die DEG ist für den 27-Jährigen der erste Club in Europa. Der Vertrag wurde zunächst für eine Saison geschlossen. Der Sportliche Leiter Niki Mondt: „Mit der Verpflichtung von Brandon Burlon ist unsere Verteidigung jetzt komplett. Wir gehen davon aus, dass sich Brandon durch seine läuferischen Fähigkeiten schnell an das europäische Eishockey und die größere Eisfläche gewöhnen wird. Er ist ein sehr vielseitiger Verteidiger, der uns auch offensiv weiterhelfen wird.“ Cheftrainer Mike Pellegrims: „Brandon Burlon wird bei der DEG seinen Teil dazu beitragen, eine noch beweglichere, aggressivere Verteidigung aufzubauen. Er passt mit seinen Qualitäten hervorragend in unser Team. Unser Ziel bei der Kaderzusammenstellung war es, uns von hinten nach vorne zu arbeiten. Im Tor und in der Verteidigung sind die Planungen jetzt abgeschlossen.“





 


Brandon Burlon ist 1,82 m groß und wiegt 86 kg. Die New Jersey Devils drafteten den Linksschützen im Jahr 2008 in Runde 2 an 52. Stelle, jedoch kam er für den NHL-Club nicht zum Einsatz. Die Mehrzahl seiner insgesamt 325 AHL-Spiele (22 Tore, 83 Vorlagen) bestritt der in Nobleton, Ontario geborene Burlon zwischen 2011 und 2016 für die Albany Devils. In der Saison 2016/17 trug er das Trikot der Tucson Roadrunners (33 Spiele, drei Tore, acht Vorlagen). Seine Rückennummer bei der DEG steht noch nicht fest. Herzlich willkommen in Düsseldorf, Brandon Burlon!

 


Der Kader der Düsseldorfer EG für die Saison 2017/18 – Stand 2. Mai 2017 (alphabetische Reihenfolge; N = Neuzugang, K = Kontingentspieler):


Tor: Timo Herden (N), Mathias Niederberger.
Verteidigung: Brandon Burlon (N, K), Tim Conboy (K), Stephan Daschner, Bernhard Ebner, Henry Haase, Johannes Huß, Nicklas Mannes, Marco Nowak, Alexandre Picard (N, K).
Sturm: Alexander Barta, Marcel Brandt, Alexej Dmitriev, Manuel Edfelder (N), Max Kammerer, Leon Niederberger, Manuel Strodel, Daniel Weiß.

 

 

( Foto eishockey-online.com / Archiv )

 


 




DuesseldorfMehr Informationen über die Düsseldorf EG erhalten Sie hier...

 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 354 Gäste online