DEL - Düsseldorfer EG verstärkt sich mit Alexandre Picard

161014 Deg Kev Haefner

 

(DEL/Düsseldorf) PM Die Düsseldorfer EG hat mit der angekündigten Verstärkung ihres Kaders für die Saison 2017/18 begonnen. Erster namhafter Neuzugang ist der Kanadier Alexandre Picard. Der Verteidiger kann auf die Erfahrung von über 250 NHL-Spielen zurückblicken und wechselt vom HC Fribourg-Gottéron aus der Schweizer Nationalliga A an den Rhein.

 

 

Der 31-Jährige erhält bei der DEG zunächst einen Vertrag bis 2018. Der Sportliche Leiter Niki Mondt: „Ich freue mich, dass sich Alex für uns entschieden hat. Er ist ein erfahrener Spieler, der auch das europäische und deutsche Eishockey bereits gut kennt. Er wird unserer Abwehr Stabilität geben und ein Leader sein!“ Cheftrainer Mike Pellegrims: „Picard ist ein sehr guter und erfahrener Verteidiger. Er gibt uns in der Defensive mehr Tiefe und Präsenz. Mit seiner Qualität kann er bei uns eine Führungsrolle übernehmen.“

 


Picard wurde am 5. Juli 1985 in Gatineau, Quebéc, Kanada geboren. Er ist 1,89 m groß, wiegt 98 kg und schießt links. 2003 wurde er in der 3. Runde an 85. Stelle von Philadelphia gedraftet. Seine NHL-Clubs danach waren die Philadelphia Flyers, Tampa Bay Lightning, Ottawa Senators, Carolina Hurricanes, Montréal Canadiens und Pittsburgh Penguins. Insgesamt bestritt er in der nordamerikanischen Elite-Liga 253 Spiele und kam dabei auf 69 Punkte (19 Tore, 50 Vorlagen).







2012 wechselte er nach Europa. Hier waren seine Stationen HC Lev Prag (KHL), die Graz 99ers (EBEL, Österreich), der EC Ingolstadt (DEL, Deutscher Vize-Meister 2014/15. 22 Punkte in 47 Spielen) und der HC Fribourg-Gottéron in der Schweiz. Hier absolvierte er in der Saison 2016/17 44 Spiele (ein Tor, fünf Vorlagen). Der Familienvater ist verheiratet und hat zwei Kinder. Seine Rückennummer bei der DEG steht noch nicht fest.



Der Kader der Düsseldorfer EG für die Saison 2017/18 – Stand 28. April 2017
(alphabetische Reihenfolge; N = Neuzugang, K = Kontingentspieler)


Tor: Timo Herden (N), Mathias Niederberger.
Verteidigung: Tim Conboy (K), Stephan Daschner, Bernhard Ebner, Henry Haase, Johannes
Huß, Nicklas Mannes, Marco Nowak, Alexandre Picard (N, K).
Sturm: Alexander Barta, Marcel Brandt, Alexej Dmitriev, Manuel Edfelder (N), Max
Kammerer, Leon Niederberger, Manuel Strodel, Daniel Weiß.



( Foto eishockey-online.com / Archiv )

 


DuesseldorfMehr Informationen über die Düsseldorf EG erhalten Sie hier...

 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 108 Gäste online