DEL - EHC Red Bull München verteidigt den Titel - Deutscher Meister 2017

MeisterEHCRedBullMuenchen

 

(DEL/München) PM Mit seinem 48. DEL-Sieg in dieser Spielzeit beendete der Titelträger von 2016 in eigener Halle die Saison 2016/2017 und wiederholte damit seinen letztjährigen Erfolg. Gegen die Grizzlys Wolfsburg gewannen die Red Bulls das fünfte Finalspiel der Best-of-Seven-Serie mit 4:0 (1:0|1:0|2:0), stehen durch den 4:1-Seriensieg zum zweiten Mal in ihrer Klubgeschichte auf Deutschlands Eishockeythron. Jon Matsumoto, Jerome Flaake, Derek Joslin und Brooks Macek sicherten mit ihren Toren den Titel.

 

 

Die Gäste aus Niedersachsen begannen stark und hatten nach 32 Sekunden die erste Torchance, Brent Aubin traf aus spitzem Winkel aber nur den Pfosten. Eine Minute später scheiterte Gerrit Fauser knapp. München hatte zu Beginn Probleme, sich gegen die kompakte Defensive der Grizzlys durchzusetzen. Ab Mitte des Drittels fanden die Roten Bullen dann zu ihrem Spiel. Mit gutem Forechecking provozierten sie Scheibenverluste der Grizzlys. Einen davon nutzte Jon Matsumoto zum 1:0 (19.).

 

 

Mit der Führung im Rücken starteten die Roten Bullen druckvoll in den zweiten Abschnitt. In der 25. Minute wurde Jerome Flaake auf dem Weg zum Tor gefoult. Beim daraus resultierenden Penalty ließ er Felix Brückmann sehenswert aussteigen. Danach hatten die Gäste eine starke Phase. Danny aus den Birken im Münchner Tor war mehrfach gefordert, hielt aber die Null. Kurz vor der zweiten Pause meldeten sich die Red Bulls mit Großchancen von Konrad Abeltshauser und Frank Mauer zurück (38.).

 



 

Im Schlussdrittel verteidigte das Team von Don Jackson den Zwei-Tore-Vorsprung offensiv. Dank der konzentrierten Defensivarbeit von Spielern wie Yannic Seidenberg, der nach der Partie zum Finals-MVP gewählt wurde, ließen die Münchner nichts mehr zu. Derek Joslin und Brooks Macek, der eine Traumkombination veredelte, stellten mit ihren Treffern sogar noch auf 4:0. Dass es bei diesem Spielstand blieb, lag auch am überragenden Torhüter Danny aus den Birken, der sich zum Abschluss über einen Shutout freuen durfte.

 

 

Don Jackson: "Es ist sehr emotional, ich habe wieder Tränen in den Augen. Ich freue mich für jeden Einzelnen und bin einfach nur stolz auf meine Mannschaft. Es war wie immer sehr schwer und wir sind einfach nur froh, es geschafft zu haben."

 

 

Endergebnis
EHC Red Bull München gegen Grizzlys Wolfsburg 4:0 (1:0|1:0|2:0)

 

Tore:
1:0 | 18:52 | Jon Matsumoto
2:0 | 24:11 | Jerome Flaake
3:0 | 46:28 | Derek Joslin
4:0 | 49:17 | Brooks Macek

Zuschauer
6.142

 

 

redbullmuenchen meister2017

 

(Bilder GEPA Pictures)




muenchen rbm logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club EHC Red Bull München wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

 

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.eishockey-muenchen.com - Weitere Informationen über das Eishockey in München von eishockey-online.com.


 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

transfer banner klein

 

eishockey bilder banner klein

IIHF WM 2017

Aktuelle Interviews

28. April. 2017

5 Fragen an Nationalspieler Frederik Tiffels - Ein College Boy auf dem Weg zur Weltmeisterschaft

(Interview) (Christian Diepold) Die Vorbereitung auf die Eishockey Weltmeisterschaft 2017 in Köln/Paris befindet sich in der letzten Phase, es sind… mehr dazu...
18. April. 2017

Interview mit dem Nachwuchstalent von den Tölzer Löwen Julian Kornelli

(Interview) PM/Kürzel (Autor) Mit seinem Traumtor beim dritten Halbfinale (2017) gegen den ERC Sonthofen in der Verlängerung war Julian Kornelli… mehr dazu...
17. April. 2017

Interview mit Nationaltorhüterin Jenny Harss, die 2017 WM Geschichte geschrieben hat

(Interview) (Christian Diepold) Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft der Frauen erreichte bei der Eishockey WM 2017 in Plymouth (USA)… mehr dazu...

Eishockey News CHL Champions League

DSC 8293
17. Mai. 2017

CHL: Die Gruppen sind gelost! Wer gegen wen? So lief die CHL Auslosung am Mittwoch in Köln!

(CHL 2017/2018) Mathias Funk Am Mittwoch wurden in Köln die Gruppen zur kommenden CHL Spielzeit ausgelost. Am Rande der IIHF WM 2017 in Köln wurde am… mehr dazu...

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Tabelle Fraueneishockey Bundesliga

Eishockey News Fraueneishockey

Nina Hemmes
04. Mai. 2017

Frauen - Hannover Lady Scorpions:Nina Hemmes kommt nach Langenhagen und weitere Kadernews

(Frauen/Hannover) PM Nina Hemmes, deutsche Meisterin, 82-malige Nationalspielerin und deutsche Pokalsiegerin schnürt wieder ihre Schlittschuhe und… mehr dazu...
deb fin 07042017 5
08. April. 2017

Frauen Eishockey WM 2017 - Sensationeller 4. Platz für das DEB Team

(DEB Frauen) (PM) Die Frauen-Nationalmannschaft unterliegt Finnland im Spiel um Platz 3 der 2017 IIHF Frauen Eishockey-Weltmeisterschaft in Plymouth… mehr dazu...
deb usa 07042017 3
07. April. 2017

Frauen Eishockey WM 2017 - Niederlage gegen USA, Chance auf Bronze gegen Finnland

(DEB Frauen) (PM) Die Frauen-Nationalmannschaft unteliegt den USA im Halbinale der 2017 IIHF Frauen Eishockey-Weltmeisterschaft in Plymouth (USA)… mehr dazu...
3neue
05. April. 2017

Fraueneishockey - Saisonabschlussfeier mit Überraschungen bei den Hannover Lady Scorpions

(Frauen/Hannover) PM Am vergangenen Sonntag, den 01. April 2017, fand die Saisonabschlussfeier der Hannover Lady Scorpions statt, auf welcher noch… mehr dazu...

Gäste online

Aktuell sind 218 Gäste online