DEL - ERC Ingolstadt verpflichtet Torhüter Daniel Larsson

daniel larsson

 

(DEL/Ingolstadt) PM Kurz vor Ende der Transferperiode hat sich der ERC Ingolstadt nochmals auf der Torhüterposition abgesichert. Mit Daniel Larsson kommt ein erfahrender Torhüter nach Ingolstadt.

 

 

Der 31-Jährige spielte in den vergangenen Jahren für den schwedischen Top-Club Lulea HF, mit dem er in der Saison 14/15 auch die Champions Hockey League gewann. „Mit Daniel Larsson haben wir uns auf der Torhüterposition für alle Fälle abgesichert und sind damit nun in allen Bereichen gut aufgestellt“ sagt ERC-Sportdirektor Jiri Ehrenberger. „Er hat eine hervorragende Ausbildung genossen und eine gute Vita. Er ist im besten Torhüteralter und möchte sich bei uns beweisen.“

 


In seiner Karriere kam Larsson auch in der schwedischen Nationalmannschaft sowie in diversen Nachwuchs-Nationalmannschaften zum Einsatz. Zu seinen Erfolgen zählen außerdem die Wahl zum Rookie und Torhüter des Jahres 07/08 in der SHL sowie die Teilnahme am AHL-Allstar-Spiel 08/09. In der aktuellen Saison war der Schwede noch ohne Arbeitgeber, hielt sich jedoch bei verschiedenen Clubs fit.

 


Cheftrainer Tommy Samuelsson über seinen Landsmann: „Daniel ist ein schneller, agiler Torhüter. Er ist sehr präsent auf dem Eis und hat einen guten Körper.“ Daniel Larsson wird am Donnerstagabend in Ingolstadt erwartet. Nach Absolvieren aller erforderlicher medizinischen Checks wird er am Samstag erstmals mit der Mannschaft trainieren. Larsson erhält die Rücknummer 1.

 

 

( Foto ERC Ingolstadt )

 



 

ingolstadtMehr Informationen über die Ingolstadt Panther erhalten Sie hier...

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1121 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.