DEL - Weiterer Neuzugang für die Krefeld Pinguine – Verteidiger Max Faber kehrt nach Krefeld zurück

Faber

(DEL/Krefeld) PM Die Krefeld Pinguine haben einen weiteren Verteidiger unter Vertrag genommen: Max Faber wechselt von den Kölner Haien in die Seidenstadt. Zuletzt war der 23-Jährige mit Förderlizenz für die Dresdner Eislöwen in der DEL2 tätig.

 

 

Faber bestritt bereits in der Saison 2014/15 sechs DEL-Partien für die Krefeld Pinguine. Außerdem ging der gebürtige Hagener für die Eisbären Berlin und die Kölner Haie in der DEL aufs Eis und durchlief die U18- und U20-Nationalmannschaften des Deutschen Eishockey Bundes.

 



 

Franz Fritzmeier, Cheftrainer: „Ich kenne Max noch aus Duisburg und bin von seinem Willen überzeugt, dass er sich in der DEL durchsetzen will. Diese Möglichkeit wollen wir ihm hier geben.“

 


Max Faber: „Ich freue mich, zurück in Krefeld zu sein. Die Fans hier habe ich in guter Erinnerung behalten. Ich möchte mich in der DEL etablieren.“



(Foto Krefeld Pinguine)


KrefeldMehr Informationen über die Krefeld Pinguine erhalten Sie hier...

 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 120 Gäste online