DEL - Eisbären Berlin gegen EV Zug im Sechzehntelfinale der CHL 2016/17

(DEL-Berlin) Die Eisbären Berlin treffen im Sechzehntelfinale der Champions Hockey League (CHL) auf den EV Zug aus der Schweiz. Das Hinspiel wird am 4. Oktober 2016 in Berlin stattfinden. Das Rückspiel dann am 11. Oktober 2016 in der Bossard Arena in Zug.

 

Der Sportliche Leiter der Eisbären Berlin, Stefan Ustorf sagt zu dieser Auslosung: „Zug ist ein Gegner nach unserem Geschmack. Das wird ein hochklassiges Duell. Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Harold Kreis. Natürlich wollen wir ins Achtelfinale einziehen.“

 

Eisbären-Verteidiger Micki DuPont (2008 bis 2010 beim EV Zug): „Das werden spannende Spiele. Zug ist ein sehr talentiertes Team, das schlittschuhläuferisch gut ist. Sie haben einen guten Stamm an Spielern, der schon eine Weile zusammenspielt. Zug ist eine schöne Stadt, hat eine schöne Arena und liegt direkt neben Zür

 



 

Foto © Eishockey Online

 

Der EV Zug gewann die Gruppe G der diesjährigen CHL-Saison vor HIFK aus Helsinki. 2015/16 schlossen die Zuger die Hauptrunde auf dem vierten Platz der Schweizer Nationalliga A ab. In den Playoffsunterlag der EVZ dann dem HC Lugano im Viertelfinale. Der größte Erfolg vom EV Zug war derMeistertitel in der Schweiz 2008.

 

Quelle: Daniel Goldstein | Eisbären Berlin Öffentlichkeitsarbeit

 


Mehr Informationen über die Eisbären Berlin erhalten Sie hier...

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 494 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.