CHL – Adler reisen ohne McMurchy nach Finnland

(CHL-Mannheim) Die Adler Mannheim müssen die Reise nach Finnland zum letzten und alles entscheidenden Gruppenspiel der CHL gegen Tappara Tampere (11.09.2016 18:00) ohne Ryan MacMurchy antreten.

 

Der Angreifer, der gegen Lugano noch den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt hatte, zog sich eine Handverletzung zu. Aufschluss über die Schwere der Verletzung und die Ausfalldauer wird eine weitere Untersuchung in Deutschland ergeben.

 

MacMurchy ist derzeit hinter David Wolf und Chad Kolarik drittbester Punktesammler der Adler in dieser noch jungen Saison. In zwei Partien erzielte der 33-jährige Kanadier zwei Tore und bereitete einen weiteren Treffer vor.

 

Quelle: Christoph Volk| Presse-Marketing | Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH

 



 


Mehr Informationen über die Mannheimer Adler finden Sie hier...

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 914 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.