CHL - Eisbären Berlin kämpfen heute und Samstag um Playoff-Einzug in der CHL

Berlin1(CHL-Berlin) Die Eisbären Berlin spielen in ihren beiden finalen Gruppenspielen der Champions Hockey League-Saison 2016/17 bei Luleå Hockey heute (Donnerstag, 08.09.16, 20 Uhr) und am Samstag (10.09.16, 16 Uhr MESZ) bei SaiPa Lappeenranta um den Einzug in die CHL-Playoffs. Derzeit liegen die Berliner mit drei Punkten auf dem zweiten Gruppenplatz hinter SaiPa (8 Punkte) und vor Luleå (1 Punkt).

 

„Wir freuen uns natürlich auf die Spiele“, sagte Uwe Krupp im Rahmen des heutigen Pressegesprächs nach dem Abschlusstraining. „Wir haben eine recht gute Ausgangsposition. Das heißt nicht, dass wir schon durch sind, aber wir sind in einer Position, in der die nächste Runde absolut machbar ist. Wenn wir gut spielen, haben wir auch eine gute Chance aufs Weiterkommen.“

 

Im Eisbären-Team wird von den Stammspielern lediglich Laurin Braun fehlen. Der 25-Jährige fehlt aufgrund einer fiebrigen Bronchitis. Die Eisbären reisen ansonsten mit 22 Spielern nach Skandinavien. Somit werden auch die zuletzt verletzten oder angeschlagenen Florian Busch und Spencer Machacek die Reise antreten. Bruno Gervais geht erstmals wieder auf eine Teamreise seit dem 17. Januar 2016. Über einen Einsatz von ihm ist noch nicht entschieden.

 



 

Alle Informationen zur Reise der Eisbären erhalten Sie wie immer auf www.eisbaeren.de bzw. unseren sozial-medialen Kanälen. Der Internetsender www.laola1.tv überträgt beide Partien live und direkt. Zudem wird die entscheidende Phase der Donnerstagspartie in Luleå ab 21:15 Uhr auf Sport1 übertragen.

 

Quelle: Daniel Goldstein | Eisbären Berlin Öffentlichkeitsarbeit

 

 

 


Mehr Informationen über die Eisbären Berlin erhalten Sie hier...

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2Fhager_patrick_GEPA_full_36758_GEPA-06081776075.jpg&w=125&h=125&zc=1
17. August 2017

Interview mit Patrick Hager vom deutschen Meister EHC Red Bull München

(Interview) (Christoph Schneider) Patrick Hager ist nach zwei Jahren bei den Kölner Haien in diesem Sommer zum Meisterschaftsfavoriten und… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Fmarcel_rodman_toelz_13082017_2.jpg&w=125&h=125&zc=1
14. August 2017

Interview mit slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman (DEL2/Tölzer Löwen)

(Interview) (Christian Diepold) Marcel Rodman ist zusammen mit seinem Bruder David Rodman seit über 14 Jahren eine feste Größe in der slowenischen… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fthomas-reichel.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. August 2017

Interview mit Thomas Reichel von den Starbulls Rosenheim

(Interview) (Christoph Schneider) Der 18 - jährige Thomas Reichel gilt als ein großes Talente im deutschen Eishockey. Mit erst 17 Jahren wurde der… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKrefeld%2F2017_2018%2Fmarian_bazany_2017.jpg&w=125&h=125&zc=1
07. August 2017

Interview mit Marian Bazany von den Krefeld Pinguinen

(Interview) (Ralph Schmitt) Lesen Sie unser aktuelles Interview mit Marian Bazany, dem neuen Co-Trainer der Krefeld Pinguine. Marian Bazany war in… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 595 Gäste online