DEL - Christoph Ullmann bleibt bis 2018

(DEL-Mannheim) Die Adler haben eine Option im bis 2017 gültigen Vertrag mit Christoph Ullmann gezogen und den Angreifer dadurch bis 2018 an den Club gebunden. Ullman trägt, mit einer Unterbrechung von drei Jahren, seit 2003 das Adler-Trikot.

 

 

 

Ullmann wechselte 2003 aus Köln nach Mannheim und spielte zwischen 2008 und 2011 erneut für die Haie. Für die Adler erzielte der 33-Jährige in 540 DEL-Einsätzen 149 Tore und 149 Assists. 2007 und 2015 gewann er mit Mannheim die Deutsche Meisterschaft. Christoph Ullmann: „Ich freue mich natürlich sehr, dass ich mit den Adlern auch weiterhin auf Tore-, Punkte- und Titeljagd gehen kann. Ich bin ja schon etwas länger hier, trotzdem freue ich mich jeden Tag aufs Neue, hier in die Kabine zu kommen, die Adler-Farben zu tragen und mich komplett damit zu identifizieren.“ Adler-Manager Teal Fowler: „Christoph ist einer unserer dienstältesten Spieler. Er hat eine sehr gute Saison gespielt. Nach dieser Leistung haben wir die Option auf ein weiteres Jahr gezogen.“

(Foto: Sörli Binder/AS-Sportfoto)

 



Mehr Informationen über die Mannheimer Adler finden Sie hier...

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 501 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen