Tom Kühnhackl - Der Stanley Cup kommt nach Landshut

Nhllogo Deutsch(Landshut) Die Eishockey-Fans sind in Aufruhr. Am kommenden Dienstag, 16. August, ist es soweit: Der Stanley Cup kommt nach Landshut. Tom Kühnhackl, Cup-Sieger mit den Pittsburgh Penguins, wird die begehrteste Eishockey-Trophäe der Welt am Nachmittag vor dem Rathaus präsentieren. Es ist das erste Mal überhaupt, dass der Stanley Cup auf deutschem Boden zu sehen sein wird.

 

Erst zwei Deutsche haben vor Tom Kühnhackl den Cup in die Höhe gestemmt: Uwe Krupp 1996 mit Colorado Avalanche und Dennis Seidenberg 2011 mit den Boston Bruins. Da aber beide zu diesem Zeitpunkt ihren Lebensmittelpunkt in den USA hatten, verzichteten sie darauf, den Stanley Cup in ihrer deutschen Heimat zu präsentieren. Die Regularien erlauben es nämlich jedem Spieler, dass er den Cup für einen Tag zu sich nach Hause nehmen darf, egal wo er wohnt.

 

Die Kuehnhackls

(Erich Kühnhackl & Sohn Tom Kühnhackl, Foto privat)

 

Für Tom Kühnhackl keine Frage, dass er ihn in seine niederbayerische Heimat kommen lässt: „Ich bin Landshuter, habe hier das Eishockeyspielen gelernt und lebe hier. Da will ich das Ding natürlich nach Landshut bringen.“

 

Der 24-Jährige ist jetzt schon überwältigt von der Euphorie. Aus fast ganz Deutschland seien Anfragen gekommen, wann denn der Cup zu sehen sei. „Das ist unglaublich“, sagt Tom Kühnhackl. Am Vormittag wird er den Stanley Cup am Münchner Flughafen im Erdinger Moos in Empfang nehmen, der direkt aus Moskau kommt, wo ihn Evgeni Malkin den russischen Eishockey-Fans präsentiert hat. Begleitet wird der knapp einen Meter große Pokal von zwei Personen, die ihn nicht aus den Augen lassen werden, einem so genannten „Cup Keeper“ und einem Angestellten der Hockey Hall of Fame. Nach einem Mittagessen im Hause Kühnhackl geht es ins Landshuter Rathaus.

 



 

Dort lädt Oberbürgermeister Hans Rampf zu einem kleinen Empfang, bei dem sich Tom Kühnhackl ins Goldene Buch der Stadt eintragen wird. Ab etwa 14.30 Uhr geht es vor dem Rathaus weiter. Die Dräxlmaier Group, die Sparkasse Landshut und die Firma ebm-papst, die seit vielen Jahren das Eishockey in Landshut fördern, unterstützen die Feierlichkeiten auf dem Rathausplatz.

 

Kühnhackl wird dort den Stanley Cup auf einer Bühne präsentieren und die Fans haben die Gelegenheit, sich bei einer Autogrammstunde auch mit der Trophäe fotografieren zu lassen. Etwa 90 Minuten sind dafür geplant, ehe danach der private Teil folgt. „Ein paar Stunden wird der Cup dann noch bei uns daheim sein, wo mit der Familie und den engsten Freunden eine kleine Feier steigt“, erzählt Tom Kühnhackl. Abends geht es für den Stanley Cup dann auch schon weiter nach Nordamerika, wo bereits der nächste Penguin-Spieler darauf wartet.

(Quelle Kühnhackl/Krzizok)

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2Fhager_patrick_GEPA_full_36758_GEPA-06081776075.jpg&w=125&h=125&zc=1
17. August 2017

Interview mit Patrick Hager vom deutschen Meister EHC Red Bull München

(Interview) (Christoph Schneider) Patrick Hager ist nach zwei Jahren bei den Kölner Haien in diesem Sommer zum Meisterschaftsfavoriten und… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Fmarcel_rodman_toelz_13082017_2.jpg&w=125&h=125&zc=1
14. August 2017

Interview mit slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman (DEL2/Tölzer Löwen)

(Interview) (Christian Diepold) Marcel Rodman ist zusammen mit seinem Bruder David Rodman seit über 14 Jahren eine feste Größe in der slowenischen… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fthomas-reichel.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. August 2017

Interview mit Thomas Reichel von den Starbulls Rosenheim

(Interview) (Christoph Schneider) Der 18 - jährige Thomas Reichel gilt als ein großes Talente im deutschen Eishockey. Mit erst 17 Jahren wurde der… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKrefeld%2F2017_2018%2Fmarian_bazany_2017.jpg&w=125&h=125&zc=1
07. August 2017

Interview mit Marian Bazany von den Krefeld Pinguinen

(Interview) (Ralph Schmitt) Lesen Sie unser aktuelles Interview mit Marian Bazany, dem neuen Co-Trainer der Krefeld Pinguine. Marian Bazany war in… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 449 Gäste online