DEL - Schwenninger Wild Wings verpflichten Jérôme Samson

(DEL-Schwenningen) Die Schwenninger Wild Wings sind auf der Suche nach einem Torjäger fündig geworden. Vom amtierenden Meister aus München wechselt Jérôme Samson an den Neckarursprung. Nach dem überraschenden Abschied von Damien Fleury nach China, suchten die Verantwortlichen der Schwenninger mit Hochdruck nach einem Ersatz.

 

 

Jérôme wird mit seiner Erfahrung eine zentrale Position in unserem Kader einnehmen und wird sicherlich mehr Verantwortung in unserer Mannschaft haben. Er ist ein Spieler, der sehr viel Energie aufs Eis bringt und weiß wo das Tor steht. Mit seiner Verpflichtung konnten wir recht zeitnah den Abgang von Damien Fleury kompensieren“, so Manager Jürgen Rumrich.

 



 

Samson bringt die Erfahrung von 46 NHL-Spielen und 480 AHL-Spielen mit. In der vergangen Hauptrunde  erzielte der gebürtige Kanadier 12 Tore und verbuchte 8 Vorlagen auf seinem Konto. In den Playoffs steuerte er 5 Tore und 6 Vorlagen zum Meisterschaftsgewinn bei.

 

Der 88 KG schwere und 188cm große Angreifer kann sowohl auf dem rechten Flügel als auch als Center eingesetzt werden. Samson selbst beschreibt sich als harten Arbeiter „Ich bin ein Arbeiter, in den Ecken bin ich wirklich stark, und ich habe einen guten Schuss“.

 

Der 28 jährige Angreifer wurde in Greenfield Park geboren und wird bei Wild Wings die Rückennummer 71 tragen.

 

 

 

 


Mehr Informationen über die Schwenninger Wild Wings erhalten Sie hier...

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 383 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen