DEL - Tigers verpflichten Stürmer Jeremy Williams

(DEL-Straubing) Mit Jeremy Williams ist den Straubing Tigers ein torgefährlicher Stürmer „ins Netz gegangen“. Der gebürtige Kanadier startete seine Profikarriere zur Jahrtausendwende in der nordamerikanischen Western Hockey League und gehörte im Anschluss der Organisation der Toronto Maple Leafs an (2004 bis 2009).

 

Sein NHL-Debüt gab der Rechtsschütze ebenfalls für die Maple Leafs (2005). Hier konnte er in seinem ersten Spiel sogleich einen Torerfolg bejubeln und damit positiv auf sich aufmerksam machen. Zwischen 2005 und 2011 war der 32-jährige für drei verschiedene AHL-Teams am Puck und dabei immer für mindestens 15 Treffer in der Hauptrunde gut. Zweimal gelangen ihm sogar 32 (!!!) Einschüsse, nämlich 2009/2010 im Trikot der Grand Rapids Griffins und 2010/2011 für die Hartford Wolf Pack. Williams gilt als guter Schlittschuhläufer, der sich instinktiv dorthin begibt, wo sich Torchancen ergeben könnten. Zudem arbeitet er auch defensiv, d. h. er kann durchaus als Zwei-Wege-Spieler bezeichnet werden.

 



 

2011 wagte Williams erstmals den Sprung über den großen Teich und schloss sich dem EC Salzburg an. Es folgte ein Gastspiel in der NLB (Sierre, 2. Liga Schweiz) und in Deutschland (Eispiraten Crimmitschau, Saison 12/13). In den letzten drei Jahren war er in Schwedens zweiter Liga (Allsvenskan) für VIK Västerås HK aktiv. Dort kam der Stürmer in 145 Partien auf 120 Punkte (64 Treffer und 56 Beihilfen). Von 2014 bis 2016 zierte im Übrigen ein Assistant-Captain „A“ seine Brust, denn auf und abseits der Eisfläche geht der Kanadier stets mit gutem Beispiel voran. Insgesamt betrachtet verfügt Williams über eine gehörige Portion an Erfahrung: Dies dokumentieren unter anderem 426 AHL-Spiele (156 Tore und 149 Assists), 32 Auftritte in der NHL, sowie Einsätze in der Champions-Hockey-League und im Spengler Cup.

 

„Jeremy passt perfekt in unser Konzept“, erklärt Jason Dunham. „Dass er bei all seinen bisherigen Teams getroffen hat, stimmt uns positiv. Wobei wir ihn sicher nicht an nur an Toren messen werden. Wichtig ist, dass sich Jeremy ganzheitlich einbringt und die typischen Tigers-Tugenden wie Teamgeist, Kampf und Leidenschaft verkörpert. Da wir durchweg positive Meinungen, unter anderem auch von Dylan Yeo, erhalten haben, sind wir sicher, einen guten Griff getätigt zu haben“, so der Sportliche Leiter abschließend.

 

Jeremy Williams erhält einen Jahresvertrag und wird im August im Gäuboden erwartet.

 

Quelle: Pressemitteilung | Straubing Tigers GmbH & Co. KG

 

 


Mehr Informationen zu den Straubing Tigers finden Sie hier...

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1017 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen