DEL - Martin Buchwieser wechselt von Mannheim nach Hamburg - David Wolf geht

(DEL-Hamburg) Die Hamburg Freezers haben Martin Buchwieser von den Adlern Mannheim verpflichtet. Der 26-jährige Angreifer unterschreibt in Hamburg einen Vertrag bis 2020. Im Gegenzug wird David Wolf (26) auf eigenen Wunsch die Freezers Richtung Mannheim verlassen.

 

 

„Wir freuen uns, dass wir eine gute Lösung für alle Seiten gefunden haben. David wollte unbedingt nach Mannheim wechseln. Diesem Wunsch sind wir nachgekommen. Wir danken David für sein Engagement bei den Freezers und wünschen ihm in Mannheim alles Gute. Er hat sich in den vergangenen Jahren stets in den Dienst der Freezers gestellt", sagt Sportdirektor Stéphane Richer. „Wir wollen in der neuen Saison eine Mannschaft, die sich zu 100 Prozent mit den Freezers identifiziert. Mit Martin Buchwieser haben wir jetzt einen deutschen Topspieler für uns gewinnen können, der große Lust auf die Freezers hat.“

 

David Wolf: „Ich danke den Hamburg Freezers, dass sie meinem Wunsch, nach Mannheim zu gehen, nachkommen. Ich danke den Fans für die tolle Unterstützung in den vergangenen Jahren.“



Martin Buchwieser, am 28. Mai 1989 in Garmisch-Partenkirchen geboren, feierte im Trikot der Augsburger Panther sein DEL-Debüt in der Saison 2009/2010, absolvierte in dieser Spielzeit noch drei weitere Spiele. Ab der Saison 2010/2011 war der Stürmer drei Jahre für den EHC München aktiv und markierte in 141 DEL-Spielen 49 Tore und 62 Vorlagen. 2013 wechselte Buchwieser nach Mannheim und traf in 165 Spielen 30 Mal und bereitete 34 weitere Treffer vor. 2015 wurde er mit den Adlern Deutscher Meister.



 


Mehr Informationen über die Hamburg Freezers erhalten Sie hier...

 

 
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 861 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.