DEL - ERC Ingolstadt holt Petr Pohl

(DEL-Ingolstadt) Der ERC Ingolstadt hat Petr Pohl von den Eisbären Berlin verpflichtet. Der 29-jährige Außenstürmer unterschrieb am Dienstag bei den Panthern für die Saison 2016/17.

 

„Petr ist ein sehr schneller Angreifer mit guter Technik“, sagt Sportdirektor Jiri Ehrenberger über den 1,81 Meter großen und 86 Kilogramm schweren Pohl. „Außerdem bringt er jede Menge internationale Erfahrung mit. Petr kann in unserer Offensive Akzente setzen.“

 

Pohl spielte unter anderem für SaiPa Laapeenranta (Finnland) und HC Vitkovice (Tschechien), die die Panther beide bereits aus der Champions Hockey League kennen. Zuletzt trat er zwei Spielzeiten für die Eisbären Berlin an und kam in 113 DEL-Spielen auf 34 Tore und 48 Vorlagen. Der Angreifer mit deutschem Pass hat bislang 13 Länderspiele für Tschechien bestritten.

 



 

ERC Ingolstadt: Kader für 2016/17 (Stand: 26.04.2016)


Tor: Timo Pielmeier, Marco Eisenhut.


Verteidigung: Patrick McNeill, Fabio Wagner, Benedikt Schopper, Dustin Friesen, Brian Salcido, Benedikt Kohl, Patrick Köppchen, Simon Schütz.


Angriff: Brandon Buck, John Laliberte, Petr Taticek, Danny Irmen, Marc Schmidpeter, Thomas Greilinger, David Elsner, Alexander Barta, Petr Pohl.


Trainer: Kurt Kleinendorst.

 

 

 

 


Bilder vom ERC Ingolstadt finden Sie in unserer Galerie...

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1194 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.