DEB - Nationalmannschaft: Mit den DEL-Finalisten gegen Weißrussland

(DEB-News) Mit den Spielern des Deutschen Meisters EHC Red Bull München sowie von Vizemeister Grizzlys Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) geht die Eishockey-Nationalmannschaft in ihre letzte Phase der Vorbereitung auf die 2016 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in St. Petersburg (6. – 22. Mai 2016).

 

 

 

 

Demnach stoßen für die beiden Partien im Rahmen der Euro Hockey Challenge gegen Weißrussland (Freitag, 29.4., 20 Uhr; Samstag, 30.4., 19.30 Uhr/jeweils live auf SPORT1) in Oberhausen  die Münchener Meisterspieler Daryl Boyle, Yannic Seidenberg, Frank Mauer und Dominik Kahun ebenso zum Aufgebot wie die Wolfsburger Felix Brückmann und Gerrit Fauser. Inklusive der sechs DEL-Finalisten erhöht sich der Kader von Bundestrainer Marco Sturm auf beachtliche 31 Akteure. Drei Torhüter, zehn  Verteidiger und 18 Stürmer werden in Oberhausen ihr Quartier beziehen. „Wir werden wie schon zuletzt in Lettland rotieren und in beiden Spielen gegen Weißrussland verschiedene Varianten mit unterschiedlichen Formationen ausprobieren“, sagte Sturm vor den beiden letzten Auftritten der deutschen Auswahl vor eigenem Publikum.

 




 

In Oberhausen fehlen wird Marcel Goc. Der Kapitän der Nationalmannschaft hatte sich zuletzt eine leichte Blessur am Ellenborgen zugezogen und wird daher in dieser Woche pausieren. „Das ist eine reine Vorsichtsmaßnahme. Marcel kehrt zur Generalprobe in der Schweiz wieder zum Team zurück“, versicherte Sturm. Für Bernhard Ebner ist der WM-Traum jedoch geplatzt. Der Düsseldorfer Verteidiger erlitt in Lettland eine Schulterverletzung, die eine rund sechswöchige Zwangspause mit sich zieht. Auch Justin Krueger (SC Bern) wird aufgrund eines Fingerbruchs nicht mit nach St. Petersburg reisen können. Das teilte der Verteidiger Sturm nun in einem persönlichen Gespräch mit.

 

 

 


Informationen über die DEB Rekordnationalspieler erhalten Sie hier...

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 524 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.