Transfermarkt - Aktuelle Transfers

DEL - ERC Ingolstadt trennt sich von Kubalik

(DEL-Ingolstadt) Der ERC Ingolstadt und Tomas Kubalik trennen sich nach einjähriger Zusammenarbeit. Der 25-jährige Angreifer aus Tschechien, der in 49 Spielen für die Panther 14 Tore und 13 Vorlagen verbuchte, erhielt nach Gesprächen kein Vertragsangebot für die kommende Saison.

 

„Wir möchten uns bei Tomas für seinen Einsatz und seine tadellose Einstellung bedanken“, sagt ERC-Sportdirektor Jiri Ehrenberger. „Für die weitere sportliche Laufbahn wünschen wir Tomas alles Gute.“

 

ERC Ingolstadt: Kader für 2016/17 (Stand: 12.04.2016)


Tor: Timo Pielmeier, Marco Eisenhut.


Verteidigung: Patrick McNeill, Fabio Wagner, Benedikt Schopper, Dustin Friesen, Brian Salcido, Benedikt Kohl, Patrick Köppchen, Simon Schütz.


Angriff: Brandon Buck, John Laliberte, Petr Taticek, Danny Irmen, Marc Schmidpeter, Thomas Greilinger, David Elsner, Alexander Barta.
Trainer: Kurt Kleinendorst.

 




 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 571 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.