Transfermarkt - Aktuelle Transfers

DEL - Der KEC muss sich am Sonntag mit 1:3 geschlagen geben: München führt in der Serie jetzt mit 2:1

(DEL-Köln) Die Heimmannschaften dominieren weiter das Geschehen in der Halbfinal-Serie zwischen dem EHC Red Bull München und den Kölner Haien. Nachdem der KEC am Freitag zuhause mit 5:1 gewinnen konnte, um die Serie auszugleichen, schaffte München am Sonntag in Spiel 3 der Serie den nächsten Heimsieg. Der EHC gewann mit 3:1 und führt somit in der Serie mit 2:1. Vier Siege sind in der „Best-of-seven“-Serie nötig, um weiter zu kommen.

Spiel 4 der Serie steigt am Mittwoch (06.04.) in der Kölner LANXESS arena. Spielbeginn ist 19 Uhr.

 

Der KEC fand am Sonntag gut in die Partie und hatte eine Handvoll ordentlicher Möglichkeiten, doch je länger die Partie dauerte, desto mehr erarbeitete sich München ein Übergewicht. Die Haie konnten ihre gewohnte Kompaktheit vor Torwart Gustaf Wesslau nicht aufbauen und boten den laufstarken Gastgebern so häufig zu viel Raum. Häufig musste Wesslau den KEC vor einem Rückstand bewahren.



 



 

Michael Wolf nutzte die Dominanz der Bullen für die ersten beiden Treffer des EHC. Zunächst traf er per Rückhand zur 1:0-Drittelführung (8.), in Überzahl drückte er den Puck zum 2:0 über die Linie (28.). Frank Mauer sorgte kurz vor der zweiten Sirene für vergleichsweise klare Verhältnisse (39.). Die Haie ließen im letzten Drittel nichts unversucht, entwickelten aber keine entscheidende Durchschlagskraft. Der Treffer von Alex Weiß kam zu spät (59.).

Haie-Kapitän Moritz Müller sagte bei ServusTV: „Es scheint so, als gäben wir hier in München dem Gegner zu viel Raum. So können sie uns in unserem Drittel einschnüren. Wir haben hier heute nicht unser bestes Spiel gezeigt und es zudem verpasst, in den richtigen Momenten ein Tor zu machen. Der Sieg für München geht in Ordnung.“



Das sind die Halbfinal-Termine der Haie:
•    Spiel 1: EHC RB München – Kölner Haie 5:1
•    Spiel 2: Kölner Haie – EHC RB München 5:1
•    Spiel 3: EHC RB München – Kölner Haie 3:1
•    Spiel 4: Mittwoch, 06.04. (19.00 Uhr): Kölner Haie – EHC RB München
•    Spiel 5: Freitag, 08.04. (19.30 Uhr): EHC RB München – Kölner Haie
•    Spiel 6*: Sonntag, 10.04. (14.30 Uhr): Kölner Haie – EHC RB München
•    Spiel 7*: Dienstag/Mittwoch, 12./13.04. (19.30 Uhr): EHC RB München – Kölner Haie
*falls erforderlich

Quelle: www.haie.de




 

 

 

 


Mehr Informationen über die Kölner Haie erhalten Sie hier...

 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 389 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.