DEL - EHC RedBull siegt mit 5:1: München legt vor und gewinnt Spiel 1 und Freitag Spiel 2 des Halbfinales in Köln

(DEL-Köln) (PM) Die Kölner Haie sind mit einer Niederlage ins DEL-Halbfinale gestartet. Nur zwei Tage nach dem mitreißenden siebten Spiel in Berlin und dem damit verbundenen Sieg in der Viertelfinal-Serie gegen die Eisbären, traten die Haie in München an. Der KEC musste sich gegen den Hauptrunden-Ersten in Spiel 1 mit 1:5 geschlagen geben. Damit führt München in der Serie mit 1:0. Am Freitag steigt Spiel 2 in der LANXESS arena (19.30 Uhr).

 

„Wir sind heute nicht richtig ins Spiel reingekommen“, fasste Moritz Müller nach der Partie bei ServusTV zusammen, „München war läuferisch stärker. Wir konnten uns nicht richtig vom Druck befreien.“

Schon früh war den 5.530 Zuschauern in der Olympiaeishalle klar, dass München die längere Pause nach ihrem Halbfinal-Einzug nicht wirklich aus dem Rhythmus gebracht hatte. Der EHC begann sehr druckvoll und beschäftigte die Haie-Abwehr um Torwart Gustaf Wesslau in den ersten Minuten fast ausnahmslos. Der KEC zeigte sich davon aber wenig beeindruckt, vollrichtete sein Defensivwerk mit gewohnter Sachlichkeit und setzte Mitte des ersten Drittels zu seinem ersten Konter an. Und der saß! Marcel Ohmann enteilte nach schönem Pass von Shawn Lalonde, blieb zunächst an Goalie David Leggio hängen, vollendete dann aber mit der Rückhand zum 0:1 (11.).

 



 

München  drehte das Spiel im Mitteldrittel. Tore durch Mads Christensen (22.), Jerome Samson (25.) und Frank Mauer (39.) machten den Haien schwer zu schaffen, denn die taktisch disziplinierten und körperlich frischen Bullen ließen daraufhin wenig anbrennen. So lief der KEC in der Folge dem Rückstand hinterher, konnte den EHC aber kaum ernsthaft in Bedrängnis bringen. Michael Wolf per Penalty (53.) und Frank Mauer ins leere Kölner Tor (57.) besorgten schließlich den Endstand.

 

„München hat heute verdient gewonnen“, so Moritz Müller, „aber es war nur ein Spiel. Weiter geht’s.“

 

Das sind die Halbfinal-Termine der Haie:

 

Spiel 1: EHC RB München – Kölner Haie 5:1

Spiel 2: Freitag, 01.04. (19.30 Uhr): Kölner Haie – EHC RB München

Spiel 3: Sonntag, 03.04. (14.30 Uhr): EHC RB München – Kölner Haie

Spiel 4: Mittwoch, 06.04. (19.30 Uhr): Kölner Haie – EHC RB München

Spiel 5*: Freitag, 08.04. (19.30 Uhr): EHC RB München – Kölner Haie

Spiel 6*: Sonntag, 10.04. (14.30 Uhr): Kölner Haie – EHC RB München

Spiel 7*: Dienstag/Mittwoch, 12./13.04. (19.30 Uhr): EHC RB München – Kölner Haie

*falls erforderlich

 

Quelle:www.haie.de

 

 

 

 


Mehr Informationen über die Kölner Haie erhalten Sie hier...

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 614 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen