DEL - Vertragsverlängerung beim ERC Ingolstadt - Kleinendorst weiter Cheftrainer

(DEL-Ingolstadt) Kurt Kleinendorst coacht auch in der kommenden Saison den ERC Ingolstadt. Dazu die folgende Meldung und ein Foto zur freien Verwendung für Sie. Das Foto zeigt von links: Sportdirektor Jiri Ehrenberger, Cheftrainer Kurt Kleinendorst und Geschäftsführer Claus Gröbner.

 

Der ERC Ingolstadt setzt auf Kontinuität auf dem Trainerposten. Die Panther haben den Vertrag mit Chefcoach Kurt Kleinendorst verlängert. Dies gab der Club auf der Saisonabschlussfeier am Sonntag bekannt. Kleinendorst sagt: „Die Fans und die Stadt sind hervorragend. In der kommenden Saison wollen wir das große Potential der Mannschaft abrufen.“

 

Kleinendorst, der Ende der 1980er auch schon als Torjäger für den ERCI aktiv gewesen war, übernahm im November 2015 das Traineramt. „Die Mannschaft hatte lange Wochen ihre Leistung nicht gefunden“, blickt Sportdirektor Jiri Ehrenberger zurück. „Kurt Kleinendorst hat der Mannschaft ein klare Linie gegeben und sie zu Siegen geführt.“

 

(Foto ERC Ingolstadt)


Unter dem 55-jährigen US-Amerikaner holten die Panther in den verbleibenden 31 Vorrundenspielen 52 Punkte, was dem viertbesten Punkte-pro-Spiel-Schnitt der DEL entspricht. Der ERC sicherte sich als Tabellen-Achter ein Playoff-Ticket, unterlag dort jedoch in der ersten Runde.

 



 

„Wir haben einen guten Kern an Spielern“, sagt Kleinendorst bei der Vertragsverlängerung. „Jetzt liegt der Fokus darauf, die richtigen Spieler dazu zu holen und dann eine erfolgreiche Saison zu spielen.“


„Es freut mich, weiter mit Kurt zusammenzuarbeiten“, sagt Sportdirektor Ehrenberger. „Seine Erfahrung und sein Scharfsinn für Taktik werden in der kommenden Saison gefordert sein. Ich erwarte erneut eine sehr ausgeglichene Liga. Wir wollen in die Top-6.“

 

ERC Ingolstadt: Kader für 2016/17 (Stand: 20.03.2016)


Tor: Timo Pielmeier, Marco Eisenhut.


Verteidigung: Patrick McNeill, Fabio Wagner, Benedikt Schopper, Dustin Friesen, Brian Salcido, Benedikt Kohl, Patrick Köppchen, Simon Schütz.


Angriff: Brandon Buck, John Laliberte, Petr Taticek, Danny Irmen, Marc Schmidpeter, Thomas Greilinger, David Elsner, Alexander Barta.


Trainer: Kurt Kleinendorst.

 


Bilder vom ERC Ingolstadt finden Sie in unserer Galerie...

 

 

 
http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/
Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1144 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.