DEL - Punkten für die Playoffs!

Koelner Haie(DEL-Köln)(PM) Die Kölner Haie treten am Freitag bei den Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg an und empfangen am Sonntag die Eisbären Berlin in der LANXESS arena.

 

Der Endspurt der DEL-Hauptrunde und der Kampf um die Playoff-Plätze sind in vollem Gange. Mittendrin stecken die Kölner Haie, mit 68 Punkten aus 47 Spielen derzeit auf Tabellenrang sieben, der Heimrecht in der 1. Playoff-Runde bedeuten würde. Doch der Abstand bis zu Platz elf beträgt gerade einmal zwei Zähler. „Natürlich sind die ausstehenden Spiele der regulären Saison enorm wichtig für uns. Wir brauchen die Punkte und wollen schon am kommenden Wochenende wichtige Zähler einfahren“, erklärt Haie-Sportdirektor Mark Mahon.

 



 

Am Freitag, 26.02.2016, tritt der KEC in Nürnberg an (19:30 Uhr). Die Ice Tigers (77 Punkte, Tabellenplatz sechs) gehen mit einer ausgeglichen Bilanz aus den vergangenen sechs Spielen in das Duell mit den Haien. In der laufenden Spielzeit sind die Haie in den Aufeinandertreffen mit den Ice Tigers noch ungeschlagen. Das soll auch im zweiten Gastspiel in Franken so bleiben.

 

Am Sonntag, 28.02.2016, folgt das vierte Aufeinandertreffen mit den Eisbären Berlin in dieser Spielzeit (14:30 Uhr/LANXESS arena). Die Hauptstädter führen die Tabelle nach 47 Spieltagen mit 85 Punkten an. Von den bisherigen drei Duellen beider Teams gingen zwei an die Berliner. Im ersten Heimspiel besiegten die Haie die Eisbären Anfang Oktober klar mit 6:1. Zuletzt konnte Berlin vier der letzten sechs DEL-Spiele erfolgreich gestalten.

 

Verzichten müssen die Haie weiterhin auf die verletzten Spieler Ryan Jones, Jason Williams und Sebastian Uvira. Ob Johannes Salmonsson einsatzfähig ist, entscheidet sich erst am Spieltag. Nach seiner abgelaufenen Sperre steht Shawn Lalonde wieder im Aufgebot.

 

 

 


Mehr Informationen über die Kölner Haie erhalten Sie hier...

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2Fhager_patrick_GEPA_full_36758_GEPA-06081776075.jpg&w=125&h=125&zc=1
17. August 2017

Interview mit Patrick Hager vom deutschen Meister EHC Red Bull München

(Interview) (Christoph Schneider) Patrick Hager ist nach zwei Jahren bei den Kölner Haien in diesem Sommer zum Meisterschaftsfavoriten und… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Fmarcel_rodman_toelz_13082017_2.jpg&w=125&h=125&zc=1
14. August 2017

Interview mit slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman (DEL2/Tölzer Löwen)

(Interview) (Christian Diepold) Marcel Rodman ist zusammen mit seinem Bruder David Rodman seit über 14 Jahren eine feste Größe in der slowenischen… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fthomas-reichel.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. August 2017

Interview mit Thomas Reichel von den Starbulls Rosenheim

(Interview) (Christoph Schneider) Der 18 - jährige Thomas Reichel gilt als ein großes Talente im deutschen Eishockey. Mit erst 17 Jahren wurde der… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKrefeld%2F2017_2018%2Fmarian_bazany_2017.jpg&w=125&h=125&zc=1
07. August 2017

Interview mit Marian Bazany von den Krefeld Pinguinen

(Interview) (Ralph Schmitt) Lesen Sie unser aktuelles Interview mit Marian Bazany, dem neuen Co-Trainer der Krefeld Pinguine. Marian Bazany war in… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 580 Gäste online