DEL - Krefeld Pinguine – Schwenningen Wild Wings 5:2 (1:1, 2:0, 2:1

(DEL-Krefeld) Die Pinguine schlagen Schwenningen recht deutlich!

 

 

So deutlich wie das Resultat aussagt, war es nicht. Krefeld ging zwar früh durch Hurtubise (5.) in Front. Die Gäste glichen durch einen Roller von Brown in der 14. Minute aus. Die Pinguine haderten im ersten Drittel ihren vergebenen Chancen hinterher und wären wohl gegen einen Cleveren Gegner im Hintertreffen gelegen! Insgesamt war das Match von beiden Seiten zerfahren. Eben der Tabellen Situation angepasst.

 

Das Spiel der Schwarz- Gelben wurde im 2. Drittel nicht besser. Die Führung durch Eriksson (28.) war eher glücklich und einer guten Leistung von Goalie Patrick Klein zu verdanken. Das 3:1 durch Pietta kurz vor dem zweiten Pausentee, war vielleicht des Guten zu viel, den die Leistung des KEV war dem eben eines Tabellen Letzten sehr ähnlich!

 

Aber, letztlich wird in diesem Sport nach Toren entschieden und nicht nach „Hätte Könne Wenn“!!!

 

Als Fleury im letzten Abschnitt auf 3:2 verkürzte (43.) kamen kurzzeitige Zweifel am Erfolg der Gastgeber auf.

 

Die wurden von Mike Collins (49.) und Daniel Pietta (60.) per Doppelpack und Empty Net Goal zerstreut.



Überhaupt, nehmen die Gerüchte um die Krefeld Pinguine kein Ende. Unter der Woche stand der Verkauf der DEL Lizenz nach Bremerhaven zur Debatte. Dieses, wurde umgehend von beiden Seiten dementiert.

 

Jetzt gehen die Personal Spekulationen vom Zaun…… Torhüter Tomas Duba soll wohl am Saisonende nach Straubing wechseln, sein Kollege Patrick Klein würde sich nur über den Rhein nach Düsseldorf verändern. Den Ungar Istvan Sofron soll es zurück in seine Heimat ziehen.

 

Viel Arbeit , für den neuen Geschäftsführer und auch die Garantie dass die Sommerpause in Eishockey Krefeld nicht langweilig wird.

Zumal, bis zum Hauptrundenende am 52. Spieltag nur „Freundschaftsspiele“ anstehen.

 

Scorer:

1.Drittel

1:0 ( 5.) Hurtubise PP1

1:1 (14.) Brown

2.Drittel

2:1 (28.) Eriksson PP!

3:1 (40.) Pietta

3.Drittel

3:2 (43.) Fleury

4:2 (49.) Collins PP1

5:2 (60.) Pietta  EN

 

Hauptschiedsrichter:

Stefan Bauer

Marian Rohatsch

Linesmen:

Denis Nimako

Joep Leermakers

 

Strafen: Krefeld Pinguine 2 Strafen/ 4 Minuten   Schwenningen Wild Wings 5 Strafen/ 10 Minuten

 

Zuschauer: 3664

 

Ralf Schmitt ( Krefeld )


 

Foto

 

 


Mehr Fotos von den Krefeld Pinguinen finden Sie bei uns in der Galerie...

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 801 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen