DEL - Burg liegt dem Krefelder EV. Sieg gegen die Hamburg Freezers

Krefeld(DEL-Krefeld) DEL Clubs mit der Endung Burg scheinen den Krefeld Pinguinen in der deutschen Eishockeyliga zu liegen. Erst Augsburg dann Wolfsburg, nun musste am gestrigen Abend auch Hamburg im Königpalast die Segel streichen. Die Pinguine agierten hoch konzentriert stürmisch, sie standen nah am Mann und ließen in der Defense nicht viel zu. Die Führung der Hausherren erzielt Vasiljevs (12.), diese baute Pietta noch vor der 1. Sirene auf 2:0 aus (17.)

 

Der Anschlusstreffer der Freezers durch Madsen (30.) brachte die Schützlinge von Fritzmeier nur kurzfristig aus dem Konzept. Das energische dagegen halten der Schwarz- Gelben ermöglichte es ihnen die knappe Führung mit in den entscheidenden Abschnitt zu nehmen. Ein Pfostenschuss im letzten Drittel und zahlreiche Chancen sorgte für gute Stimmung unter den 5032 Zuschauern. Der dritte Treffer der Hausherren von Vasiljevs (53.) schnürte das gute Gesamtpaket zum Jahreswechsel.

 

Krefeld Hamburg 30122015 2

(Foto Ralf Schmitt / eishockey-online.com)

 

Den Gästen half auch das letzte Mittel, Torhüter Caron vom Eis zu nehmen, nicht!

 

Die Pinguine behielten die Punkte in der Seidenstadt und beschlossen eine bislang verkorkste Serie 2015/2016 zwar als Tabellenletzter, aber auch mit viel Luft nach oben. Interessant zu sehen, dass man sich den Schneid nicht ab kaufen ließ, sondern kraftvoll dagegen hielt.

 

 



 

 

Scorer:

1.Drittel

1:0 (12.) Vasiljevs (Mebus, Collins)

2:0 (17.) Pietta ( St- Pierre, Schymainski)

 

2.Drittel

2:1 (30.) Madsen (Schubert) SH1

 

3.Drittel

3:1 (53.) Schymainski (Hagos, Vasiljevs) PP1

 

Hauptschiedsrichter:

Eric Daniels

Sirko Hunnius

 

Linesmen:

Andreas Roth

Robert Schelewski

 

Strafen: Krefeld Pinguine  2 Strafen/4 Minuten    Hamburg Freezers  8 Strafen/16 Minuten

 

 

Zuschauer: 5032

 

 

 


Mehr Fotos von den Krefeld Pinguinen finden Sie bei uns in der Galerie...

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2Fhager_patrick_GEPA_full_36758_GEPA-06081776075.jpg&w=125&h=125&zc=1
17. August 2017

Interview mit Patrick Hager vom deutschen Meister EHC Red Bull München

(Interview) (Christoph Schneider) Patrick Hager ist nach zwei Jahren bei den Kölner Haien in diesem Sommer zum Meisterschaftsfavoriten und… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Fmarcel_rodman_toelz_13082017_2.jpg&w=125&h=125&zc=1
14. August 2017

Interview mit slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman (DEL2/Tölzer Löwen)

(Interview) (Christian Diepold) Marcel Rodman ist zusammen mit seinem Bruder David Rodman seit über 14 Jahren eine feste Größe in der slowenischen… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fthomas-reichel.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. August 2017

Interview mit Thomas Reichel von den Starbulls Rosenheim

(Interview) (Christoph Schneider) Der 18 - jährige Thomas Reichel gilt als ein großes Talente im deutschen Eishockey. Mit erst 17 Jahren wurde der… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKrefeld%2F2017_2018%2Fmarian_bazany_2017.jpg&w=125&h=125&zc=1
07. August 2017

Interview mit Marian Bazany von den Krefeld Pinguinen

(Interview) (Ralph Schmitt) Lesen Sie unser aktuelles Interview mit Marian Bazany, dem neuen Co-Trainer der Krefeld Pinguine. Marian Bazany war in… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 554 Gäste online