DEL - Volkswagen Konzern bleibt Hauptsponsor der Grizzlys Wolfsburg

Wolfsburg Logo2015(DEL-Wolfsburg) Bernd Rumpel: „Wir sind sehr froh über diese positive Entscheidung“

 

 

Wolfsburg, 18. Dezember 2015. Die Grizzlys Wolfsburg werden auch in Zukunft auf die Unterstützung ihres Hauptsponsors zählen können. Der niedersächsische DEL-Club bekam die positive Entscheidung über das fortlaufende Engagement des Volkswagen Konzerns am Freitag vor dem Ligaspiel in Hamburg mitgeteilt.

 

„Wolfsburg ist eine Sportstadt durch und durch mit einem vielschichtigen, hochwertigen Angebot für Sportler und Fans. Auch der Eishockey-Sport hat eine große Tradition in der Region. Die Grizzlys Wolfsburg bieten Saison für Saison Leistung auf Spitzenniveau und damit dies auch in Zukunft so bleibt, wird Volkswagen sich auch weiterhin bei den Grizzlys engagieren - natürlich mit dem gebotenen Augenmaß“, so das Statement des Volkswagen Konzerns.

 

Für die Grizzlys bedeutet dies nun mehr Planungssicherheit für die anstehenden Spielzeiten in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Die Niedersachsen zählen zu den erfolgreichsten Clubs der vergangenen Jahre und erreichten zuletzt dreimal in Folge das Halbfinale der Playoffs.



„Wir alle wissen um die derzeitige Situation beim Volkswagen Konzern und die wirtschaftlichen Auswirkungen auf die Stadt und die Region. Deshalb sind wir sehr froh, dass wir noch vor Weihnachten eine positive Entscheidung zur Fortführung des

Sportsponsorings bekommen haben. Mit den uns künftig zur Verfügung stehenden Mitteln werden wir jetzt sehr kurzfristig auf Geschäftsführerebene die wirtschaftlichen und sportlichen Planungen vorbereiten und diese dann gemeinsam mit unserem Aufsichtsrat abstimmen.“

 

Karl-Heinz Fliegauf (Geschäftsführung Sport & Marketing):

 

„Das ist natürlich für uns alle ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Die positive Konzernentscheidung erlaubt uns, die sportlichen Planungen nun noch intensiver voranzutreiben und den seit Jahren sehr erfolgreichen Weg weiterzugehen. Den neuen Herausforderungen stellen wir uns natürlich und wollen mit den uns weiterhin zur Verfügung stehenden Mitteln sportlich das Maximum erreichen.“


Mehr Informationen über die Grizzlys Wolfsburg finden Sie hier...

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2Fhager_patrick_GEPA_full_36758_GEPA-06081776075.jpg&w=125&h=125&zc=1
17. August. 2017

Interview mit Patrick Hager vom deutschen Meister EHC Red Bull München

(Interview) (Christoph Schneider) Patrick Hager ist nach zwei Jahren bei den Kölner Haien in diesem Sommer zum Meisterschaftsfavoriten und… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Fmarcel_rodman_toelz_13082017_2.jpg&w=125&h=125&zc=1
14. August. 2017

Interview mit slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman (DEL2/Tölzer Löwen)

(Interview) (Christian Diepold) Marcel Rodman ist zusammen mit seinem Bruder David Rodman seit über 14 Jahren eine feste Größe in der slowenischen… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fthomas-reichel.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. August. 2017

Interview mit Thomas Reichel von den Starbulls Rosenheim

(Interview) (Christoph Schneider) Der 18 - jährige Thomas Reichel gilt als ein großes Talente im deutschen Eishockey. Mit erst 17 Jahren wurde der… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKrefeld%2F2017_2018%2Fmarian_bazany_2017.jpg&w=125&h=125&zc=1
07. August. 2017

Interview mit Marian Bazany von den Krefeld Pinguinen

(Interview) (Ralph Schmitt) Lesen Sie unser aktuelles Interview mit Marian Bazany, dem neuen Co-Trainer der Krefeld Pinguine. Marian Bazany war in… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 778 Gäste online