DEL - Düsseldorfer EG verlängert Vertrag mit Rob Collins

(DEL-Düsseldorf) Die Düsseldorfer EG hat den Vertrag mit Rob Collins um ein weiteres Jahr, bis zum Ablauf der Saison 2016/17, verlängert. Der Stürmer ist eine der wichtigsten Säulen im Team der DEG.

 

Cheftrainer Christof Kreutzer: „Ich bin froh, dass wir Rob weiter an uns binden konnten. Mit seiner Erfahrung auf und neben dem Eis und seiner spielerischen Klasse ist er ein wichtiger Bestandteil unseres Teams!“ Paul Specht, Geschäftsführer der DEG Eishockey GmbH: „Rob ist ein absoluter Führungsspieler und ein markantes Gesicht der DEG. Er arbeitet auch vorbildlich mit jungen Spielern und gibt seine Erfahrungen weiter. Er passt daher sehr gut in unser Gesamtkonzept.“ Rob Collins: „Ich fühle mich mit meiner Familie in Düsseldorf und bei der DEG rundum wohl. Die Entscheidung, meinen Vertrag zu verlängern, ist mir sehr leicht gefallen. Ich möchte mit diesem Team noch viel erreichen!“
Der Kanadier Collins spielte erstmals zwischen 2006 und 2011 für Düsseldorf. Nach den Stationen Hamburg Freezers, Brampton Beast und Kölner Haie kehrte er 2014 in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt zurück. Seitdem hat der 37-Jährige nicht ein Spiel verpasst und kommt in bislang 90 Einsätzen auf 26 Tore und 34 Vorlagen. Derzeit liegt er mit 20 Punkten auf dem ersten Platz der internen Scorer-Liste (acht Tore, zwölf Vorlagen).



Mehr Informationen über die DEG Düsseldorf finden Sie hier...

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1228 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen