Transfermarkt - Aktuelle Transfers

DEL - Hamburg Freezers setzen Erfolgsserie mit Sieg gegen Krefeld fort

(DEL-Hamburg) Die Siegesserie der Hamburg Freezers hält an. Am 17. Spieltag der DEL-Saison 2015/2016 feierten die Hanseaten einen 4:3 (1:0, 0:2, 2:1, 1:0)-Sieg nach Penaltyschießen. Dabei drehten die Hamburger einen 1:3-Rückstand und gewannen ihr fünftes Spiel in Folge. Vor 9.447 Zuschauern in der Barclaycard Arena erzielten Jerome Flaake, David Wolf und Christoph Schubert die Hamburger Tore in der regulären Spielzeit. Thomas Oppenheimer verwandelte den entscheidenden Penalty.

 

Nach ausgeglichenem Beginn nahmen die Freezers zunehmend das Heft in die Hand und erarbeiteten sich einige gute Torchancen. In der 17. Minute war es endlich soweit. Flaake fälschte einen Schuss von Christoph Schubert ins Tor ab zum 1:0 ab. Obwohl die Freezers.



Zu Beginn des 2. Drittels gleich weitere Chancen hatten, fiel das Tor auf der Gegenseite. Christian Kretschmann fälschte einen Schuss zum 1:1 ab (22.). Trotz zahlreicher Möglichkeiten konnten die Hamburger die Führung nicht zurückerobern. Stattdessen landete wenige Sekunden vor Drittelende ein abgefälschter Schuss von Andreas Driendl unglücklich im Hamburger Netz (40.).

 

(Foto Hamburg Freezers)


Im Schlussdrittel verwalteten die Gäste ihre Führung. Hamburg ließ weitere gute Einschussmöglichkeiten ungenutzt und musste in der 51. Minute das 1:3 durch Martin Schymainski hinnehmen. Doch die Freezers steckten nicht auf: Wolf machte in Überzahl sein erstes Saisontor (53.). Nur anderthalb Minuten später erzielte Schubert von der blauen Linie den 3:3-Ausgleich (54.). Nachdem in der Overtime kein Treffer fiel, machte Oppenheimer den entscheidenden Penalty.



Die Freezers trainieren am Samstag, den 14. November um 11:00 Uhr in der Volksbank Arena. Am Sonntag, den 15. November sind sie zu Gast bei den Kölner Haien (14:30 Uhr).

 



 

Spielstatistik


Endergebnis:
Hamburg Freezers – Krefeld Pinguine 4:3 (1:0, 0:2, 2:1, 1:0) SO


Zuschauer:
9.447


Tore:
1:0 – 16:10 Flaake (Schubert, Tiffels) EA
1:1 – 21:49 Kretschmann (Sonnenburg) EQ
1:2 – 39:23 Driendl (Sofron) EQ
1:3 – 50:38 Sxchymainksi (Pietta, Vasiljevs) EQ
2:3 – 52:06 Wolf (Flaake, Sertich) PP1
4:3 – 65:00 Oppenheimer GWS


Strafen:

Hamburg Freezers: 2 Minuten / Krefeld Pinguine: 8 Minuten


Aufstellungen:
Hamburg Freezers: Heeter (Kotschnew) – Roy, Schmidt; Liwing, Sullivan, Tiffels, Schubert – Oppenheimer, Dupuis, Müller; Flaake, Sertich, Wolf; Davies, Jakobsen, Krämmer; Mitchell, Madsen, Hafenrichter – Trainer: Serge Aubin


Krefeld Pinguine:
Duba (Klein) – Fischer, Valentine; St-Pierre, Mebus; Sonnenburg, Supis; Weihager – Vasiljevs, Pietta, Schymainski; Hauner, Kretschmann, Collins; Sofron, Driendl, Szwez; Mieszkowski, Hagos, Meisinger – Trainer: Franz Fritzmeier


Schiedsrichter:
Sirko Hunnius, Willi Schimm (Hauptschiedsrichter); Seedo Jansen, Jonas Merten (Linienrichter)

 


Mehr Informationen über die Hamburg Freezers erhalten Sie hier...

 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 479 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.