Transfermarkt - Aktuelle Transfers

DEL - Kölner Haie erteilen Franz Fritzmeier die Freigabe - Fritzmeier nimmt einen Cheftrainerposten in der DEL an.

(DEL-Köln) Der bisherige Assistenztrainer der Haie, Franz Fritzmeier, hat ein Angebot als Cheftrainer eines DEL-Vereins erhalten und bat daher um Auflösung seines laufenden Vertrages bei den Haien. Diesem Wunsch ist der KEC nachgekommen.

 

 

Franz Fritzmeier hat bei uns sehr gute Arbeit geleistet. Wir waren daher gerne bereit, ihm die Möglichkeit zu geben, die Chance auf einen Cheftrainer-Posten in der DEL ergreifen zu können“, erklärte Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger.


 



 

Franz Fritzmeier war seit Oktober 2014 Co-Trainer bei den Kölner Haien und hatte zuvor das Amt des Cheftrainers bei den Füchsen Duisburg inne (2011-2014).

 

Der KEC bedankt sich bei Franz Fritzmeier für seine Arbeit und wünscht ihm alles Gute für seine Zukunft.

 

 


Mehr Informationen über die Kölner Haie erhalten Sie hier...

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 515 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.