Transfermarkt - Aktuelle Transfers

DEL - 4:1 - Auswärtssieg für die Adler bei der Düsseldorfer EG

(DEL-Mannheim) Nach zuletzt fünf Siegen in Folge ging es für die Adler am heutigen Freitagabend nach Düsseldorf. Gegen die Düsseldorfer EG gelang den Adlern ein deutlicher 4:1-Auswärtssieg. Für die Gäste trafen Brandon Yip (5.), Ryan Mac Murchy (19.), Christopher Fischer (48.) und Christoph Ullmann (60.). DEG-Kapitän Christoph Kreutzer erzielte den Ehrentreffer für seine Farben (39.).

 

 

Gegen den derzeitigen Neuntplatzierten der Tabelle erwischten die Gäste den besseren Start in die Partie – obwohl oder gerade weil sie nach nur sechs Sekunden erstmals in Unterzahl agieren mussten. Düsseldorf verpasste die Gelegenheit früh in Führung zu gehen. Kurt Davis, Marcel Brandt (4.) vergaben wie auch kurz darauf Stephan Daschner (5.). Besser machten es da die Adler im direkten Gegenzug. Nach Zuspiel von Ronny Arendt fackelte Brandon Yip nicht lange – 1:0 (5.). In der Folge entwickelte sich eine Partie auf Augenhöhe. Alexei Dmitriev (9.) und Norm Milley (13.) scheiterten an Dennis Endras. Auf der Gegenseite hätte Mannheim ebenfalls nachlegen können, doch weder Kai Hospelt und Mathieu Carle noch Danny Richmond oder Nikki Goc konnten das Chancenplus in Tore ummünzen. Und so sollte es bis zur 19. Spielminute dauern, ehe das verdiente 2:0 fiel. Nach Ablauf der Strafe gegen Nikki Goc war es Ryan MacMurchy der DEG-Goalie Mathias Niederberger keine Chance ließ (19.).

(Foto: Stephanie Krämer / eishockey-online.com)



Im Mittelabschnitt kam das Team von Christoph Kreutzer deutlich besser aus der Kabine kam. Die 7258 Zuschauer sahen eine temporeiche und abwechslungsreiche Partie. Doch wirkliche Hochkaräter waren Mangelware. Auf Seiten der DEG vergaben erst Stephan Daschner und Chris Minard (27.) sowie Alexander Preibisch (28.). Ronny Arendt scheiterte auf der Gegenseite knapp an Mathias Niederberger im Tor der Düsseldorfer (28.). Nachdem Sinan Akdag Daniel Kreutzer unsanft von den Beinen geholt hatte, konnten die Düsseldorfer erneut mit einem Mann mehr auf dem Eis ran. Doch abgesehen von Travis Turnbulls Konterchance (36.) kam von den Hausherren in Überzahl einfach zu wenig - und wenn, dann war Dennis Endras zur Stelle. Beim zwischenzeitlichen Anschlusstreffer von DEG-Kapitän Christoph Kreutzer war der Adler-Goalie aber machtlos (39.), so dass es beim Stand von 1:2 aus Sicht der Rheinländer in die zweite Pause ging.

 

Im Schlussabschnitt gaben die Adler das Heft aber nicht mehr aus der Hand. Zwar hatten Die Düsseldorfer noch die ein oder andere gute Gelegenheit, doch Verteidiger Christopher Fischer sorgte mit einem satten Schuss für den 3:1-Vorentscheid (48.). Nur 14 Sekunden vor Schluss machte sein Teamkamerad Christoph Ullmann mit seinem Treffer zum 4:1-Endstand alles klar und sicherte so für seine Farben auch gleichzeitig Tabellenplatz 2.

 

In der zweiten Auswärtspartie an diesem Wochenende geht es für das Team von Greg Ireland am kommenden Sonntag zum Baden-Württemberg-Derby zu den Wild Wings nach Schwenningen (Helios Arena, 1. November 2015, 17.45 Uhr).


Mehr Informationen über die Mannheimer Adler finden Sie hier...

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 677 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.