Transfermarkt - Aktuelle Transfers

DEL - Freezers feiern erstes Sechs-Punkte-Wochenende

(DEL-Hamburg) Mit einem Kraftakt haben die Hamburg Freezers am 14. Spieltag der DEL-Saison 2015/2016 den ERC Ingolstadt mit 3:1 (0:0, 0:1, 3:0) in die Knie gezwungen. Erstmals in dieser Spielzeit feierten die Hanseaten zwei Siege in Serie. Vor 6.789 Zuschauern in der Barclaycard Arena erzielten Mathieu Roy, Julian Jakobsen und Thomas Oppenheimer die Hamburger Treffer.

 


Hamburg begann extrem druckvoll und erarbeitete sich gleich in den ersten Minuten der Partie mehrere hochkarätige Chancen. Doch trotz eines deutlichen Chancenübergewichts endete das 1. Drittel torlos. Im Mittelabschnitt waren es wieder die Hamburger, die die ersten Möglichkeiten zur Führung hatten. Doch das Tor fiel auf der Gegenseite: Bei Überzahl für die Freezers machte Dustin Friesen das 1:0 für Ingolstadt (26.). Hamburg begann extrem druckvoll und erarbeitete sich gleich in den ersten Minuten der Partie mehrere hochkarätige Chancen. Doch trotz eines deutlichen Chancenübergewichts endete das 1. Drittel torlos. Das 3. Drittel starteten die Hausherren in Unterzahl. Fast fünf Minuten spielten die Freezers mit einem Mann weniger. Anschließend machten sie weiter Druck, kamen unter anderem zu einem Pfosten-Knaller von Flaake (50.). In der 53. Mann fiel dann das erlösende 1:1. Roys Schuss von der blauen Linie wurde abgefälscht und landete im Netz. Keine zwei Minuten später verwandelte Jakobsen einen Penalty zum 2:1. Wenige Sekunden vor dem Ende traf Oppenheimer dann noch ins leere Tor zum 3:1-Endstand.

 

 



 

Die Freezers trainieren am Montag, den 26. Oktober um 12:00 Uhr in der Barclaycard Arena. Das Training ist nicht öffentlich. Am Freitag, den 30. Oktober empfangen sie den EHC Red Bull München (19:30 Uhr) und am Sonntag, den 1. November findet gegen die Augsburger Panther der Halloween-Mottospieltag statt (14:30 Uhr).

 

 

 


Mehr Informationen über die Hamburg Freezers erhalten Sie hier...

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 611 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.