Transfermarkt - Aktuelle Transfers

DEL Schwenninger Wild Wings besiegen Ingolstadt Panther

(DEL-Schwenningen) Mit nur vier Punkten aus 8 Spielen hatten sich die Schwenninger Wild Wings einiges vorgenommen. Wieder an Bord war Verteidiger Jirí Hunkes. Andreé Hult hingegen musste aufgrund Schulterprobleme passen.  Ingolstadt musste auf Brandon Buck und Brian Salcido verzichten. 3070 Zuschauer sahen eine kämpferische und interessante Partie. Mit 4:2 Toren verbuchte Schwenningen den ersten 3-Punkte-Sieg der Saison. Neuzung Will Acton steuerte mit einem Tor und 2 Vorlagen einen erheblichen Teil zum Erfolg seines Teams bei.

 

 

Die Wild Wings erwischten einen Auftakt nach Maß. Nach 34 Sekunden lauerte Hannu Pikkarainen in Überzahl am langen Pfosten und brachte sein Team in Führung. Zuvor schickte das Schiedsrichtergespann Ingolstadts Fabio Wagner nach einem Check gegen den Kopf zum Duschen. Die erste Chance für die Gäste hatte Patrick Köppchen, den Joey MacDonald im Schwenninger Tor problemlos parierte.  In Unterzahl hatten die Hausherren die Chance die Führung auszubauen aber Marcel Kurth (8.) und Yan Statsny (9.) scheiterten an Timo Pielmeier im Tor der Gäste. In der 12. Spielminute bot die Hintermannschaft der Panther viel Freiraum. Marcel Kurth bedankte sich und netzte ein. 4 Minuten vor Drittelende kamen die Gäste durch den Ex-Schwenninger Thomas Greilinger zum Anschluss. Während Sascha Goc und Ashton Rome auf der Strafbank saßen verwandelte der Routinier einen Abpraller. 52 Sekunden vor Pausensirene nutzte Will Acton einen Aufbaufehler der Ingolstädter und stellte den alten Abstand wieder eiskalt her.

 

(Foto: benjamin Maser / eishockey-online.com)



 

Ingolstadt kam mit mächtig Druck aus der Pause. Erfolgreich waren aber die Hausherren. Simon Danner überwand mit einem Sonntagsschuss Timo Pielmeier, der daraufhin den Platz zwischen den Pfosten räumte. Ingolstadt antwortete mit einer Druckphase. Petr Taticek scheiterte in der 27. Minute ebenso an MacDonald wie Stephan Kronthaler in der 29. Minute. Nun machten die Schiedsrichter auf sich aufmerksam. Reihenweise wanderten Spieler auf die Strafbank. In der 36. Spielminute nutzte Patrick McNeil eine fünf gegen drei Überzahl zum Anschlusstreffer. Mit diesem Spielstand ging es dann auch in die Kabine.

Im letzten Abschnitt starteten die Wild Wings druckvoll. In Überzahl scheiterte Damien Fleury aber an Marco Eisenhut im Tor der Panther. Schwenningen verteidigte mit viel Engagement die Führung. Brenzlig wurde es in der 54. Minute als Sascha Goc wegen Behinderung auf der Strafbank saß. Reihenweise entschärfte Joey MacDonald Chancen der Ingolstädter. 3 Minuten vor dem Ende dezimierten sich die Gäste selbst, wegen zu vielen Spielern auf dem Eis. Die Schanzer riskierten alles und nahmen bereits in Unterzahl den Torhüter zugunsten eines weiteren Feldspielers vom Eis. 23 Sekunden vor Schluss bekam Joey MacDonald wegen Spielverzögerung nochmals eine Zweiminutenstrafe, doch Schwenningen rettete das Ergebnis über die Zeit.

 

 


Mehr Informationen über die Schwenninger Wild Wings erhalten Sie hier...

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 465 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.