DEL - ERC Ingolstadt gewinnt Derby gegen Augsburger Panther

Ingolstadt(DEL-Ingolstadt) Erstes Heimspiel, erster Sieg: Der ERC Ingolstadt hat die Augsburger Panther mit 3:2 geschlagen. 4751 Zuschauer in der Saturn Arena sahen eine unterhaltsame Partie. ERC-Coach Emanuel Viveiros: "Insgesamt war es ein gutes Eishockeyspiel, beide Teams hatten die Chance zu gewinnen."

 

Das Spiel begann rasant, wie es ein solches Derby mit feurigen Fans verdient hatte. Gästecoach Mike Stewart sagte, seine Mannschaft "hat gut ins Spiel gefunden" und in der Tat ging Augsburg in Führung. Drew LeBlanc fälschte einen Schuss ab, so dass der Puck ins ERC-Tor flippte (2.). Der ERC erholte sich schnell von diesem Gegentor.

 

Ingolstadt Jubel 2015 Blau

(Foto Jürgen Meyer / eishockey-online.com)

 

Brian Lebler sorgte mit einem traumhaften Tor für den Ausgleich (3.): Er eroberte hinter dem Gästetor die Scheibe, täuschte einen Lauf in die Rundung an, drehte sich aber und zog aufs Tor - und schoss zum 1:1 ein. Der ERC schoss zwar mehr als die Augsburger, doch die Gäste hatten im ersten Drittel die gefährlicheren Chancen. Timo Pielmeier im Ingolstädter Tor hatte jedoch seine gewohnt gute Form.

 



 

Im zweiten Drittel waren dann die Schanzer Panther das bedrohlichere Team. Nach Schüssen von Thomas Greilinger, Jared Ross und Alexander Barta (23., 24. Minute und 25. Minute) brachte Greilinger mit seinen schnellen Händen vor dem gegnerischen Tor den ERC in Front (25., PP).
Greilinger war es dann auch, der Martin Davidek vom rechten Bullykreis anpasste. Davidek sorgte für das schlussendliche Siegtor, als er den sicheren Augsburger Schlussmann Ben Meisner bezwang (33.).


Im Schlussabschnitt ließen Augsburgs Mike Iggulden (42.) und mehrfach Ingolstadts John Laliberte gute Torgelegenheiten ungenutzt. LeBlanc hauchte den Gästen mit einem Tor nach einem Bully noch einmal Leben ein, doch der ERC siegte am Ende verdient mit 3:2.

 

Für den ERC steht am kommenden Freitag ein Auswärtsspiel in Nürnberg an. Am kommenden Sonntag kommt dann Meister Adler Mannheim in die Saturn Arena (Spielbeginn: 16:30 Uhr).

 


Bilder vom ERC Ingolstadt finden Sie in unserer Galerie...

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2Fhager_patrick_GEPA_full_36758_GEPA-06081776075.jpg&w=125&h=125&zc=1
17. August. 2017

Interview mit Patrick Hager vom deutschen Meister EHC Red Bull München

(Interview) (Christoph Schneider) Patrick Hager ist nach zwei Jahren bei den Kölner Haien in diesem Sommer zum Meisterschaftsfavoriten und… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Fmarcel_rodman_toelz_13082017_2.jpg&w=125&h=125&zc=1
14. August. 2017

Interview mit slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman (DEL2/Tölzer Löwen)

(Interview) (Christian Diepold) Marcel Rodman ist zusammen mit seinem Bruder David Rodman seit über 14 Jahren eine feste Größe in der slowenischen… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fthomas-reichel.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. August. 2017

Interview mit Thomas Reichel von den Starbulls Rosenheim

(Interview) (Christoph Schneider) Der 18 - jährige Thomas Reichel gilt als ein großes Talente im deutschen Eishockey. Mit erst 17 Jahren wurde der… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKrefeld%2F2017_2018%2Fmarian_bazany_2017.jpg&w=125&h=125&zc=1
07. August. 2017

Interview mit Marian Bazany von den Krefeld Pinguinen

(Interview) (Ralph Schmitt) Lesen Sie unser aktuelles Interview mit Marian Bazany, dem neuen Co-Trainer der Krefeld Pinguine. Marian Bazany war in… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 781 Gäste online