Transfermarkt - Aktuelle Transfers

DEL - ERC Ingolstadt gewinnt Derby gegen Augsburger Panther

(DEL-Ingolstadt) Erstes Heimspiel, erster Sieg: Der ERC Ingolstadt hat die Augsburger Panther mit 3:2 geschlagen. 4751 Zuschauer in der Saturn Arena sahen eine unterhaltsame Partie. ERC-Coach Emanuel Viveiros: "Insgesamt war es ein gutes Eishockeyspiel, beide Teams hatten die Chance zu gewinnen."

 

Das Spiel begann rasant, wie es ein solches Derby mit feurigen Fans verdient hatte. Gästecoach Mike Stewart sagte, seine Mannschaft "hat gut ins Spiel gefunden" und in der Tat ging Augsburg in Führung. Drew LeBlanc fälschte einen Schuss ab, so dass der Puck ins ERC-Tor flippte (2.). Der ERC erholte sich schnell von diesem Gegentor.

 

(Foto Jürgen Meyer / eishockey-online.com)

 

Brian Lebler sorgte mit einem traumhaften Tor für den Ausgleich (3.): Er eroberte hinter dem Gästetor die Scheibe, täuschte einen Lauf in die Rundung an, drehte sich aber und zog aufs Tor - und schoss zum 1:1 ein. Der ERC schoss zwar mehr als die Augsburger, doch die Gäste hatten im ersten Drittel die gefährlicheren Chancen. Timo Pielmeier im Ingolstädter Tor hatte jedoch seine gewohnt gute Form.

 



 

Im zweiten Drittel waren dann die Schanzer Panther das bedrohlichere Team. Nach Schüssen von Thomas Greilinger, Jared Ross und Alexander Barta (23., 24. Minute und 25. Minute) brachte Greilinger mit seinen schnellen Händen vor dem gegnerischen Tor den ERC in Front (25., PP).
Greilinger war es dann auch, der Martin Davidek vom rechten Bullykreis anpasste. Davidek sorgte für das schlussendliche Siegtor, als er den sicheren Augsburger Schlussmann Ben Meisner bezwang (33.).


Im Schlussabschnitt ließen Augsburgs Mike Iggulden (42.) und mehrfach Ingolstadts John Laliberte gute Torgelegenheiten ungenutzt. LeBlanc hauchte den Gästen mit einem Tor nach einem Bully noch einmal Leben ein, doch der ERC siegte am Ende verdient mit 3:2.

 

Für den ERC steht am kommenden Freitag ein Auswärtsspiel in Nürnberg an. Am kommenden Sonntag kommt dann Meister Adler Mannheim in die Saturn Arena (Spielbeginn: 16:30 Uhr).

 


Bilder vom ERC Ingolstadt finden Sie in unserer Galerie...

 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 497 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.