DEB - Frauen-Nationalmannschaft: Harte Arbeit nicht belohnt

DEB Logo(DEB - Frauen) Die Frauen-Nationalmannschaft hat das zweite Spiel im tschechischen Sokolov gegen den Gastgeber mit 0:2 (0:1; 0:1; 0:0) verloren.

 

Die DEB-Auswahl startete deutlich aggressiver in das Spiel als noch am Tag zuvor und erarbeitete sich von Beginn an gute Chancen. Trotzdem waren es die Tschechen die in Überzahl das erste Tor erzielen konnten. Doch die Deutschen ließen nicht nach und die Partie gestaltete sich auch im weiteren Spielverlauf auf Augenhöhe. Nach einigen hervorragenden Paraden von Franziska Albl im Tor der deutschen Mannschaften gelang es den Tschechen dann aber im zweiten Spielabschnitt einen weiteren Treffer zu erzielen. Die Mannschaft um Frauen-Bundestrainer Benjamin HInterstocker probierte noch mal alles, verlor das zweite Spiel der Saison am Ende aber mit 0:2.

 

Assistenztrainer Frauen-Nationalmannschaft Tommy Kettner: „Die Mannschaft hat sich heute im Vergleich zum Spiel von gestern deutlich gesteigert. Durch den Spielbeginn der Bundesliga werden wir im Oktober gegen Russland wieder auf einem höheren Level sein und dort weiterarbeiten können.“

 



 

Julia Zorn, Kapitän der Frauen-Nationalmannschaft: „Wir haben heute eine gute Reaktion auf das Spiel von gestern gezeigt. Der Einsatz und die Aggressivität waren von Anfang an hoch. Eine starke Franzsika Albl hat uns stets die Möglichkeit gegeben das Spiel zu gewinnen, leider konnten wir unsere Chancen nicht konsequent genug nutzen.“

 

Deutschland: Albl (Byszio P.) – Gleissner, Stobel; Zorn, Bittner, Spielberger – Richter, Ujcik; Byszio E., Kratzer, Schmid – Rothemund, Sabus; Nix P., Karpf, Seitz -  Brendel, Botthof; Nix, E. Lanzl, Feldmeier

 


Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft der Frauen erhalten Sie unter www.frauen-eishockey.com

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FHamburg_crocodiles%2F2017_2018%2FKF-K_Kristian_N_Martens.jpg&w=125&h=125&zc=1
20. August 2017

Interview mit Kai Kristian und Norman Martens von den Crocodiles Hamburg

(Interview) (Karsten Freese) In der Sommerpause war es relativ still bei den Crocodiles Hamburg doch dann ging es Schlag auf Schlag: Ausgliederung… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2Fhager_patrick_GEPA_full_36758_GEPA-06081776075.jpg&w=125&h=125&zc=1
17. August 2017

Interview mit Patrick Hager vom deutschen Meister EHC Red Bull München

(Interview) (Christoph Schneider) Patrick Hager ist nach zwei Jahren bei den Kölner Haien in diesem Sommer zum Meisterschaftsfavoriten und… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Fmarcel_rodman_toelz_13082017_2.jpg&w=125&h=125&zc=1
14. August 2017

Interview mit slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman (DEL2/Tölzer Löwen)

(Interview) (Christian Diepold) Marcel Rodman ist zusammen mit seinem Bruder David Rodman seit über 14 Jahren eine feste Größe in der slowenischen… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fthomas-reichel.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. August 2017

Interview mit Thomas Reichel von den Starbulls Rosenheim

(Interview) (Christoph Schneider) Der 18 - jährige Thomas Reichel gilt als ein großes Talente im deutschen Eishockey. Mit erst 17 Jahren wurde der… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 715 Gäste online