Transfermarkt - Aktuelle Transfers

1:0! - EHC Red Bull München in der k.O Phase der CHL!

(DEL-München) Der EHC Red Bull München zog am Abend durch einen glanzlosen 1:0 Sieg über den slowakischen Meister HC Kosice in die K.O Phase der CHL ein. Den entscheidenden Treffer vor guter Kulisse am Oberwiesenfeld erzielte der dänische Nationalspieler Mads Christensen.

 

 

Der Eishockeyclub tat sich ohne Yannick Seidenberg, Jerome Samson, Maximilian Kastner und Joachim Ramoser schwer den Slowaken ihr Spiel aufzuzwingen. Beide Teams nutzten ihre Chancen im ersten Drittel nicht, sodass sich keines der beiden Mannschaften einen Vorteil für den Mittelabschnitt erspielen konnte.

 

Aber auch der Mittelabschnitt war nicht von zahlreichen Torszenen übersäht. Zwar hatten Mads Christensen und Neuzugang Keith Aucoin zweimal die Führung auf dem Schläger, scheiterten aber an Kosices Goalie Marcel Melichercik. Auch Danny aus den Birken lies bis dato keinen Gegentreffer zu und hielt ebenso wie sein Gegenüber das torlose Unentschieden bis zur zweiten Pause fest.

 

(Foto: Red Bull Media - GEPA)

 



 

Im Schlussabschnitt sollten die 3. 173 Zuschauern im Olympia – Eisstadion zwar immer noch kein Eishockey – Festival erleben, dafür aber die lang ersehnte Führung. Nachdem Mads Christensen und Jason Jaffray noch kläglich scheiterten, machten es die beiden wenig später besser. Nach erneut schönem Pass des Kanadiers erlöste der dänische Nationalspieler Mads Christensen die EHC Fans und netzte zur längst überfälligen 1:0 Führung ein (52.).

 

Kurz vor dem Ende musste die Truppe von Headcoach Don Jackson aber nochmal zittern, als Kapitän Michael Wolf vom österreichischen Schiedsrichter nochmals in die Kühlbox geschickt wurde. Der starke Münchner Rückhalt Danny aus den Birken hielt aber auch die letzten Ausgleichsbemühungen fest und sicherte den Roten Bullen neben seinem Shutout auch den frühzeitigen Gruppensieg sowie den damit verbundenen Einzug ins Sechzehntelfinale der Champions Hockey Leage (CHL).

 

Am kommenden Sonntag (16:30 Uhr / Olympia-Eisstadion) treffen die Oberbayern dann noch zum Ausklang der Gruppenphase auf den Österreichischen Rekordchampion Klagenfurter AC.

 

(Foto: Red Bull Media - GEPA)

 

 

 


Mehr Fotos vom EHC Red Bull München finden Sie in unserer Galerie...

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 538 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.