Champions Hockey League 2015/2016 - Alle deutschen Spiele live in TV und Internet

Chl Logo(CHL-2015) CHL-Chef Martin Baumann: „DEL spielt entscheidende Rolle bei Entwicklung der CHL / Daniel Hopp: „Mehr Aufmerksamkeit durch erhöhte Präsenz“

 

Alle 24 Vorrunden-Duelle der sechs deutschen Teams bei der am 20. August beginnenden Champions Hockey League (CHL) werden live im TV und Internet übertragen. Dies gab CHL-Geschäftsführer Martin Baumann (Schweiz) im Rahmen eines Pressegesprächs in Düsseldorf bekannt.


Die „Königsklasse des europäischen Club-Eishockeys“ startet in der kommenden Woche mit den Duellen in 16 Vorrunden-Gruppen mit jeweils drei Teams in ihre zweite Saison. Neben Meister Adler Mannheim sind aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) noch „Vize“ ERC Ingolstadt, Rekord-Champion Eisbären Berlin, der EHC Red Bull München, die Düsseldorfer EG sowie die Krefeld Pinguine dabei.


Fernsehpartner in der neuen Saison ist wie bereits im Premieren-Jahr Sport1. Der Münchner Free-TV-Sender überträgt insgesamt sieben Vorrunden-Partien mit deutscher Beteiligung. Hierzu hat die Sport1 GmbH die Free-TV Medienrechte für Deutschland der Champions Hockey League (CHL) für die Saison 2015/16 von the sportsman media group erworben. Im Internet, auf mobilen Endgeräten sowie Smart-TV (Samsung, Amazon Fire TV, Android TV) werden vom CHL- und DEL-Medienpartner LAOLA1.tv alle 24 Begegnungen live gestreamt. Infront Sports & Media, offizieller Vermarktungspartner der Champions Hockey League, erwartet für die zweite CHL-Saison zudem eine Steigerung der internationalen Reichweite, mit hoher TV-Präsenz nicht nur in Europa, sondern auch darüber hinaus (u.a. Nord- und Südamerika). 

 

CHL Gruppenfoto

(Foto City Press)


„Wir hoffen durch diese umfangreiche Präsenz auf deutlich mehr Aufmerksamkeit für die Champions Hockey League“, erklärte Daniel Hopp, Geschäftsführer von Meister Adler Mannheim, für den die CHL „ein Upgrade für unsere Meisterschaft“ darstellt.



Die Bedeutung der DEL bei der Etablierung der Champions Hockey League unterstrich Martin Baumann: „Deutschland und die DEL spielen eine große Rolle im kulturellem Wandel unseres Sports. Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass die DEL und ihre Clubs unerlässlich für den Erfolg dieses Wettbewerbs sind.“



Besonders von der Infrastruktur in den deutschen Arenen ist der CHL-Chef beeindruckt: „Hier ist die DEL mit der nordamerikanischen NHL auf Augenhöhe.“



Der neue CHL-Modus sieht vor, dass jeweils die beiden Gruppenersten die Playoff-Runde erreichen. Start der K.o.-Runde ist am 22. September, das Finale steigt am 9. Februar 2016. Der Ort des Endspiels entscheidet sich im Anschluss an das Habfinale.

 



 

 

Die Gruppen der deutschen Teams in der CHL-Vorrunde und ihre Begegnungen auf einen Blick:



Gruppe G
Düsseldorfer EG (GER), TPS Turku (FIN), Black Wings Linz (AUT)



20.08.2015    18:30 Uhr      TPS Turku (FIN)                Black Wings Linz (AUT)
22.08.2015    17:45 Uhr      Düsseldorfer EG (GER) Black Wings Linz (AUT)
27.08.2015    19:30 Uhr      Black Wings Linz               TPS Turku (FIN)
29.08.2015    17:45 Uhr      Düsseldorfer EG (GER) TPS Turku (FIN)
03.09.2015    17:30 Uhr      TPS Turku (FIN)                Düsseldorfer EG (GER)
06.09.2015    17:00 Uhr      Black Wings Linz               Düsseldorfer EG (GER)


Gruppe H
EHC Red Bull München (GER), HC Kosice (SLV), KAC Klagenfurt (AUT)



20.08.2015    18:30 Uhr      HC Kosice (SVK)               EHC Red Bull München (GER)
23.08.2015    19:30 Uhr      KAC Klagenfurt (AUT)         EHC Red Bull München (GER)
28.08.2015    19:30 Uhr      EHC Red Bull München (GER) HC Kosice (SVK)
30.08.2015    17:30 Uhr      KAC Klagenfurt (AUT)         HC Kosice (SVK)
03.09.2015    18:00 Uhr      HC Kosice (SVK)               KAC Klagenfurt (AUT)
06.09.2015    16:30 Uhr      EHC Red Bull München (GER) KAC Klagenfurt (AUT)

 

Gruppe I
Adler Mannheim, Neman Grodno, Vitkovice Ostrava



21.08.2015    18:00 Uhr      Neman Grodno (BLR)         Adler Mannheim (GER)
23.08.2015    17:00 Uhr      Vitkovice Ostrava (CZE)      Adler Mannheim (GER)
27.08.2015    19:30 Uhr      Adler Mannheim (GER) Neman Grodno (BLR)
30.08.2015    16:00 Uhr      Neman Grodno (BLR)         Vitkovice Ostrava (CZE)
04.09.2015    17:30 Uhr      Vitkovice Ostrava (CZE)      Neman Grodno (BLR)
05.09.2015    19:30 Uhr      Adler Mannheim (GER) Vitkovice Ostrava (CZE)

 

Gruppe J
Krefeld Pinguine (GER), Kärpät Oulu (FIN), Vienna Capitals (AUT)



20.08.2015    19:30 Uhr      Krefeld Pinguine (GER) Kärpät Oulu (FIN)
22.08.2015    19:30 Uhr      Vienna Capitals (AUT)         Kärpät Oulu (FIN)
27.08.2015    17:30 Uhr      Kärpät Oulu (FIN)              Krefeld Pinguine (GER)
29.08.2015    19:30 Uhr      Vienna Capitals (AUT)         Krefeld Pinguine (GER)
03.09.2015    19:30 Uhr      Krefeld Pinguine (GER) Vienna Capitals (AUT)
05.09.2015    18:30 Uhr      Kärpät Oulu (FIN)              Vienna Capitals (AUT)

 

Gruppe O
ERC Ingolstadt (GER), Växjö Lakers (SWE), Braehead Clan (GBR)



20.08.2015    19:00 Uhr      Växjö Lakers (SWE)          Braehead Clan (GBR)
22.08.2015    19:30 Uhr      ERC Ingolstadt (GER) Braehead Clan (GBR)
27.08.2015    20:00 Uhr      Växjö Lakers (SWE)          ERC Ingolstadt (GER)
29.08.2015    20:00 Uhr      Braehead Clan (GBR)         Växjö Lakers (SWE)
03.09.2015    19:00 Uhr      ERC Ingolstadt (GER) Växjö Lakers (SWE)
05.09.2015    20:00 Uhr      Braehead Clan (GBR)         ERC Ingolstadt (GER)


Gruppe P
Eisbären Berlin (GER), ZSC Lions Zürich (SUI), Gap Rapaces (FRA)



20.08.2015    20:00 Uhr      Gap Rapaces (FRA)           ZSC Lions Zurich (SUI)
22.08.2015    16:00 Uhr      Eisbären Berlin (GER) ZSC Lions Zurich (SUI)
27.08.2015    19:45 Uhr      ZSC Lions Zurich (SUI)       Gap Rapaces (FRA)
29.08.2015    16:00 Uhr      Eisbären Berlin (GER) Gap Rapaces (FRA)
04.09.2015    19:45 Uhr      ZSC Lions Zurich (SUI)       Eisbären Berlin (GER)
06.09.2015    18:00 Uhr      Gap Rapaces (FRA)           Eisbären Berlin (GER)

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FHamburg_crocodiles%2F2017_2018%2FKF-K_Kristian_N_Martens.jpg&w=125&h=125&zc=1
20. August 2017

Interview mit Kai Kristian und Norman Martens von den Crocodiles Hamburg

(Interview) (Karsten Freese) In der Sommerpause war es relativ still bei den Crocodiles Hamburg doch dann ging es Schlag auf Schlag: Ausgliederung… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2Fhager_patrick_GEPA_full_36758_GEPA-06081776075.jpg&w=125&h=125&zc=1
17. August 2017

Interview mit Patrick Hager vom deutschen Meister EHC Red Bull München

(Interview) (Christoph Schneider) Patrick Hager ist nach zwei Jahren bei den Kölner Haien in diesem Sommer zum Meisterschaftsfavoriten und… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Fmarcel_rodman_toelz_13082017_2.jpg&w=125&h=125&zc=1
14. August 2017

Interview mit slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman (DEL2/Tölzer Löwen)

(Interview) (Christian Diepold) Marcel Rodman ist zusammen mit seinem Bruder David Rodman seit über 14 Jahren eine feste Größe in der slowenischen… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fthomas-reichel.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. August 2017

Interview mit Thomas Reichel von den Starbulls Rosenheim

(Interview) (Christoph Schneider) Der 18 - jährige Thomas Reichel gilt als ein großes Talente im deutschen Eishockey. Mit erst 17 Jahren wurde der… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

Eishockey News aus dem Fraueneishockey

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ffraueneishockey%2Fhannover%2Fhannover_scorpions_lady_memmingen.jpg&w=100&h=100&zc=1
19. August 2017

Fraueneishockey - Hannover Lady Scorpions wehren sich gegen den Ausschluss

(Frauen/Hannover) (Schirmer) Am 07. August 2017 erreicht die Hannover Lady Scorpions eine E-Mail der Ligenleiterin der Frauen mit der Mitteilung,… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2FFrauen%2Fu18_frauen_2017.jpg&w=100&h=100&zc=1
17. August 2017

DEB - U15 & U18 Eishockey Nationalmannschaften der Frauen parallel in Füssen

(DEB Frauen) PM Hinterstocker: „Wollen Zusammenarbeit weiter forcieren“, freiwillige Tagessichtung für U15-Frauen. Geballte Kompetenzen: Vom… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ffraueneishockey%2Fberlin_pokalsieger2014_gross.jpg&w=100&h=100&zc=1
19. Juli 2017

DEB Pokalwettbewerb der Frauen findet 2018 in Berlin statt

(Frauen/Berlin) (Christian Diepold) Der DEB Pokalwettbewerb der Frauen findet vom 17.-18. März 2018 in Berlin im Wellblechpalast statt. Als Gastgeber… mehr dazu...

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 153 Gäste online