Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Germering gegen Leukämie - Lassen auch Sie sich typisieren

(DKMS/AKB) Gestern haben wir die DKMS Aktion "Hilfe für Rinah aus Aschheim" publiziert und heute hat sich der Lions Club Germering bei uns gemeldet und mitgeteilt, dass am 25.07.2015 ebenso eine Typisierungsaktion stattfindet und zwar in der Stadthalle von Germering. Bei beiden Aktionen kommen die Spenderdaten in eine weltweite Datenbank.

 

Die Aktion des Lionsclubs Germering findet am 25.7.2015 (11 bis 16 Uhr) im Forum der Stadthalle Germering (Landsberger Str. 39, 82110 Germering) statt. Die Anfahrt ist gut über S-Bahn und mit dem Auto möglich (kostenloses Parken, an diesem Tag auch in der Tiefgarage der Stadthalle). Gesucht werden Spendewillige zwischen 18 und 45 Jahren, die gesund sind. Jeder gibt 7 ml Blut zur Typisierung ab.


Natürlich werden gerne auch Geldspenden für die notwendigen Laborkosten entgegengenommen, jedoch haben die Lionsclubs Bayern Süd schon in den vergangenen Jahren derzeit ausreichende Gelder durch Benefizveranstaltungen zusammengetragen.

 



 


Auch wir suchen dringlich für einen bestimmten Erkrankten, jedoch haben wir ins Zentrum unserer Flyer und Poster das Bild und die Aussagen eines jungen Geheilten gestellt. Fred Weigl hat vom 16. bis 18. Lebensjahr im Krankenhaus gelegen und gegen Morbus Hodgkin gekämpft. Durch Stammzellentransplantation wurde er gerettet und ist heute glücklich, darüber berichten zu können. Wir wollen, dass auch möglichst viele andere erkrankte Menschen eine Heilung durch Stammzellentransplantation erleben dürfen.



Wer sich typisieren läßt, kann Leben retten, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. Er muss nicht in tiefes Wasser springen, keinen Menschen aus einem brennenden Auto ziehen - einfach sich typisieren lassen und dann bereit sein zur Spende, wenn irgendein verzweifelter Mensch auf der Welt genau diese Stammzellen braucht.

 



 

Andreas Haas (Oberbürgermeister Germering): "Jedes Jahr erkranken allein in Deutschland etwa 11.000 Kinder und Erwachsene an Leukämie oder einer anderen bösartigen Erkrankung des blutbildenden Systems. Diese Personen benötigen Hilfe und vor allem Stammzellspender, um dieser heimtückischen Krankheit zu begegnen.

 

Ich bin sehr dankbar dafür, dass am 25. Juli 2015 von 11.00 bis 16.00 Uhr im Forum der Stadthalle Germering eine Stammzellentypisierungsaktion zu diesem Zweck vom Lions Club Germering und der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern organisiert wird. Mit dieser Veranstaltung können Menschen für eine Knochenmarktypisierung gewonnen und Spenden für die Durchführung gesammelt werden.

 

Ich richte meinen Dank schon heute auch an Sie, jene Spenderinnen und Spender, die sich an diesem Tag registrieren lassen oder, wie ich, bereits registriert sind. Mein Dank geht aber auch an all diejenigen, die durch Geldspenden einen unverzichtbaren Beitrag leisten. Ich danke dem Lions Club für die Organisation und nicht zuletzt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stiftung für Ihr Engagement und Ihre Arbeit.

 

Helfen Sie am 25. Juli 2015 und kommen Sie in die Stadthalle Germering!"

 

 


 

 

(Fred Weigl - Foto Privat)

 

Ich war 16 als der Lymphdrüsenkrebs Morbus Hodgkin bei mir diagnostiziert wurde. Lebenspläne brachen weg und die Zukunft war ungewiss. Alles drehte sich um den einzigen Wunsch, wieder gesund zu werden.

 

Zwei Jahre kämpfte ich mit der Krankheit. Die unendlich lange Zeit im Krankenhaus war körperlich und seelisch sehr anstrengend und mit Sicherheit die schwerste Zeit  in meinem Leben. Allerdings habe ich auch sehr viel für mich in dieser Zeit lernen können. Heute bin ich froh, diese Erfahrungen gemacht zu haben und überlebt haben zu dürfen. Ich konnte dank einer Blutstammzelltransplantation geheilt werden und wie man deutlich sieht, geht es mir sehr gut.

 

Mittlerweile bin ich 22 Jahre alt und mit geht es besser als je zuvor.

 

Es freut und berührt mich immer wieder sehr, wenn ich höre, dass sich so viele Menschen im Kampf gegen den Krebs engagieren und durch eine Typisierung, Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen die Chance geben, einen lebensnotwendigen Spender zu finden.

 

Ohne eine Blutstammzellentransplantation könnte ich heute keine Ente auf meinem Hut im Schwimmbad tragen oder die Welt bereisen. Aber ich habe das wertvollste Geschenk der Welt bekommen, nämlich das Leben.

 

Danke, dass Sie Spender werden!

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 694 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.