Transfermarkt - Aktuelle Transfers

DEL - Jimmy Sharrow verstärkt die Grizzly Adams Wolfsburg

(DEL-Wolfsburg) Der EHC hat seine Defensivreihen für die DEL-Saison 2015/2016 vorzeitig komplettiert. Mit Jimmy Sharrow konnte das SKODA-Team einen ligaerfahrenen Verteidiger verpflichten. Der ehemalige Berliner erhält bei den Grizzly Adams einen Einjahresvertrag.

 

Der gebürtige US-Amerikaner war zur Saison 2010/2011 aus der American Hockey League (AHL) nach Berlin gekommen. Mit den Eisbären feierte er innerhalb von fünf Jahre stolze drei Meisterschaften. Insgesamt absolvierte Sharrow 253 Partien in der Deutschen Eishockey Liga. Dabei gelangen dem 1,88 Meter großen und 90 Kilogramm schweren Verteidiger 20 Tore und 64 Vorlagen. Von 2012 bis 2014 war Sharrow Assistenzkapitän und somit einer der Führungsspieler in Reihen der Hauptstädter.

 

Große Ehre


Auch an internationaler Erfahrung mangelt es dem Rechtsschützen nicht: Im Rahmen der European Trophy und der anschließenden Champions Hockey League stand er für die Eisbären insgesamt 32-Mal auf dem Eis und erzielte acht Tore (elf Vorlagen). Gleich in seiner ersten Saison (2010/2011) holt er mit den Eisbären auch diesen Titel und wurde zudem zum besten Abwehrspieler des gesamten Turniers ausgezeichnet.  Jimmy Sharrow wird Ende Juli zur Saisonvorbereitung in Wolfsburg eintreffen und künftig die Trikotnummer drei erhalten.



 

„Wir wollten auf dieser wichtigen Position kein Risiko eingehen und sind sehr froh, dass sich Jimmy trotz anderer Angebote aus der DEL für uns entschieden hat. Er ist ein klassischer Allrounder, der in allen Situationen Verantwortung übernehmen kann. Dass er zudem noch Rechtsschütze ist, wird für uns in vielen Spielsituationen von Vorteil sein. Durch seine Führungsqualitäten und seine unangenehme Art zu spielen wird er entscheidend dazu beitragen, dass wir in der kommenden Saison eine noch stabilere Abwehr haben werden“, kommentierte Sportdirektor und Geschäftsführer Karl-Heinz Fliegauf die Personalie.

 

Der Kader des EHC Wolfsburg für die Saison 2015/2016


Tor: 90 Felix Brückmann, 25 Sebastian Vogl, 1 Leon Arnolds

 

Abwehr: 3 Jimmy Sharrow, 9 Jeff Likens, 12 Armin Wurm, 20 Patrick Seifert, 28 Robbie Bina, 41 Tim Hambly, 44 Björn Krupp, 96 Andy Reiss

 

Angriff: 10 Tyler Haskins, 11 Brent Aubin, 13 Vincenz Mayer, 17 Sebastian Furchner, 19 Marco Rosa, 21 Christoph Höhenleitner, 23 Gerrit Fauser, 26 Tyson Mulock, 49 Mark Voakes, 62 Daniel Widing, 72 Sergej Stas, 95 Fabio Pfohl.

 

 


Mehr Informationen über die Grizzly Adams Wolfsburg finden Sie hier...

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 448 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.