Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Eishockey WM 2015 – Titelverteidiger Russland mit Ovechkin ins Finale

(Eishockey WM 2015) Im zweiten Halbfinale bei der 79. IIHF Eishockey Weltmeisterschaft 2015 in Prag trafen sich beim ewigen Duell der Systeme die USA und Titelverteidiger Russland, die gestern durch den NHL Topstar Alex Ovechkin verstärkt wurden. Nach einem großen Kampf gewinnt Russland mit 4:0 und zieht ins Finale ein.

 

Während die USA mit einer sehr jungen Mannschaft, bestehend aus einigen NHL Spielern und sogar 5 College-Boys bestand (Ältester Spieler 33 Jahre), war Russland mit 14 Weltmeister vom letzten Jahr angereist und konnte auch auf den Superstar Ovechkin zurückgreifen, der nach dem Aus mit Washington sofort nach Prag gereist war.

 

(Foto Gepa-Pictures)

 



In der Vorrunde trafen sich beide Teams bereits und es konnte sich das junge US-Team mit 4:2 gegen den Weltmeister behaupten. Das heutige Spiel begann schwungvoll und spannend mit Torchancen auf beiden Seiten. Beide Teams zeigten sich von ihrer Besten Seite, nur Tore fielen im ersten Drittel keine.

 

 



 

 

Der Mittelabschnitt wurde von beiden Teams mit packenden Zweikämpfen und weiterhin einem schnellen Spiel bestritten. Zur Mitte des Halbfinales waren erst die Russen am Drücker und hatten einige gute Chancen nacheinander, doch danach erspielten sich die Amerikaner die eigentlich besseren Möglichkeiten, verpassten es aber mehrmals in Führung zu gehen.



Auch im letzten Drittel ist das Spiel sehr eng, die Russen greifen in Überzahl an, doch das US-Team kämpft aufopferungsvoll dagegen. Mit einer Einzelleistung und einem unhaltbaren Handgelenkschuss unter die Latte gehen die Russen in der 47. Minute durch Mozykin mit 1:0 in Führung. Zwei Minuten später bestraft Alex Ovechkin die USA nach einem Fehler mit dem 2:0 und sorgt für die Vorentscheidung. Mit dem 3:0 und dem 4:0 (Empty-Net-Goal) durch Malkin fällt das Ergebnis zu hoch aus und spiegelt den Spielverlauf nicht unbedingt.

 

Damit ziehen die Russen zum 8 Mal seit 1992 in ein WM Finale ein und treffen morgen auf Kanada, die bislang die Weltmeisterschaft dominierten und kein Spiel verloren hatten und am Nachmittag den Gastgeber Tschechien mit 2:0 besiegten.

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 558 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.