Matt McIlvane


Eishockey Online Banner169 275
Matt McIlvane

geb. 02.11.1985 in Naperville, Illinois (USA)
Center

Karriere als Spieler:
2001 - 2003 Chicago Freeze (NAHL)
2003 - 2004 Chicago Steel (USHL)
2004 - 2008 Ohio State University (NCAA)
2008 - 2009 Eisbären Berlin (DEL)
2009 - 2011 Bloomington PrairieThunder (AHL)









Mcilvane T

 

 

Karriere als Trainer:

2012 - 2013 Danville Dashers (FHL, Headcoach)
2013 - 2014 EC Red Bull Salzburg (EBEL, Assistantcoach)
seit 2014     EHC Red Bull München (DEL, Assistantcoach)






 








Matt McIlvane wurde am 02.11.1985 in Naperville, Illinois geboren. Seine Profieishockeykarriere begann 2001 in der NAHL bei den Chicago Freeze. Nach drei Jahren bei den Chicago Freeze ging es zu den Chicago Steels. Als er 2004 zur Ohio State University wechselte, wurde 2004 von den Ottawa Senators in Runde acht an Stelle 251 gedraftet. In der Saison 2007/08 absolvierte er vier Spiele in der AHL für die Binghamton Senators, dem Framteam der Ottawa Senators.

Zur Saison 2008/09 wechselte er nach Deutschland zu den Eisbären Berlin in die DEL. Nach einem Jahr in der DEL wechselte zurück nach Amerika zu den Bloomington PrairieThunder. Nach einer schweren Verletzung am Anfang der Saison 2011/12 musste er seine aktive Profikarriere beenden.


Nach seiner Verletzung wurde er Headcoach in der Federal Hockey League bei den Danville Dashers. Im August 2013 wurde er vom EC Red Bull Salzburg verpflichtet. Dort wurde er Assistantcoach neben Don Jackson. Zur Saison 2014/15 wechselte er, wie auch Don Jackson, zum zweiten Red Bull Team nach München.



Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 273 Gäste online