Kölner Haie

Kölner Haie

 

Kölner EC Haie


Die Anschrift:
KEC Kölner-Eishockeygesellschaft "Die Haie" mbH
Gummersbacher Str. 4
D-50679 Köln (Deutz)

Tel:  +49 (0221) 27 95 - 0

Fax:  +49 (0221) 27 95 - 50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.haie.de

Das Stadion:
Lanxess-Arena Köln

Willy-Brandt-Platz 3
D-50679 Köln (Deutz)

18.678 Plätze - 16.728 Sitzplätze

Baujahr : 1998

Liga:
Erfolge:

 

Deutscher Meister: 1977, 1979, 1984, 1986, 1987, 1988 , 1995, 2002
Deutscher Pokalsieger:
2004
Spengler-Cup:
1999

Vereinsgeschichte: Entstehungsgeschichte Köln
1. DEL Spiel: Freitag, den 16.09.1994 Krefeld Pinguine - Kölner EC Haie 3:4
Farmteams:
ESC Eislöwen Dresden (DEL2)
Nachwuchsmannschaft: Kölner EC Junghaie (Deutsche-Nachwuchs-Liga DNL1)
Gesellschafter:

KEC Vertriebs GmbH & Co KG (100%)

Vereinsführung:

Peter Schönberger (Geschäftsführung),

Anke Hülsken (kaufmännische Leitung),

Mark Mahon (Sportdirektor)
Philipp Walter (Leiter Marketing, PR&Vertrieb),

Florian Chroscz (Presse/Event/Marketing),
Oliver Hülsenbusch,

Andrej Teichrib (Merchandising) ,
Marloes de Vlieger (Ticketing)

Saisonetat 2016/17 11,5 Mio.€
NHL Erfahrung: 9 Spieler / 1569 Spiele

Gesperrte Trikotnummern:

 

1 (Joseph Heiß)

4 (Udo Kießling)

6 (Jörg Mayr)

8 (Ralf Philipp)

11 (Miroslav Sikora)

12 (Mirko Lüdemann)

14 (Detlef Langemann)

80 (Robert Müller)

alt Die LanxessArena erreicht man über die BAB 3, die am Autobahnende in die B 55 übergeht (Istanbulstraße). Nach 500m den Kreisverkehr passieren und die 1.Ausfahrt (Corintostr.) nehmen. Nach weiteren 100m links auf die Straße des 17.Juni abbiegen. 800m später rechts in die Gummersbacherstr. abbiegen, bis zur Deutzer-Kalkstr fahren Nach 200m dann rechts in die Opladener Str. abbiegen und schön steht man vor den LanxessArena Köln.
alt Vom Köln HBF mit den S-Bahnlinien S 6 (Essen), S 11 (Bergisch-Gladbach), S 12 (Hennef) S 19 (Blankenburg) bis zur Stadion "Köln Messe/Deutz". Von dort sind es ca. 10.Min. Fußweg bis zur Arena.
Vereinsfarben: rot - weiss
Bisherige Logos:

 


 



(Quelle: Clotten)


Der Kader 2016 / 2017

 

Der Trainer :

Cory Clouston, geb.: 16.09.1969 in Viking, Alberta/Kanada (seit 21.01.2016)

Torhüter
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit NHL-DELSp/MIP/AVG/SO
GKL 29 Wesslau, Gustav 05.02.1985 Uppslands Väsby, Stockholms/Schweden 26.03.2015 0-63/3.547/2.63/5
GKL 30 Dshunussow, Daniar 12.03.1986 Berlin, Berlin/Deutschland 10.04.2015 0-431/13.384/2.57/18
GKL 32 Dalgic, Jan 04.01.1998 Bonn, Nordrhein-Westfalen/Deutschland 01.07.2016 0-0/0/0.00/0
GKL 67 Weitzmann, Hannibal (FL) 25.09.1995 Berlin, Berlin/Deutschland 27.05.2015 0-13/0/0.00/0
Verteidiger
Pos.
Nr.
Name, Vorname
Nation
Geb.-Datum
Geburtsort
im Verein seit
NHL-DELSp-Tore-Ass-Pts-PIM
RD 2 Potter, Corey 05.01.1984 Lansing, Michigan/USA 27.05.2016 133-0-0-0-0-0
RD 9 Lalonde-Beauchamp, Shawn 10.03.1990 Ottawa, Ontario/Kanada 02.04.2015 1-115-25-49-74-277
LD 10 Ehrhoff, Christian 06.07.1982 Moers, Nordrhein-Westfalen/Deutschland 24.10.2016 862-213-32-69-101-292
LD 27 Zerressen, Pascal
22.11.1992 Tönisvorst, Nordrhein-Westfalen/Deutschland
07.05.2013 0-224-4-16-20-133
LD 33 Eriksson, Fredrik 18.07.1983 Örebro, Närke/Schweden 23.03.2015 0-213-37-112-149-236
LD 52 Sulzer, Alexander 30.05.1984 Kaufbeuren, Bayern/Deutschland 01.05.2014 131-340-33-89-122-431
RD 63 Faber, Maximilian (FL) (#)
18.05.1993 Hagen, Nordrhein-Westfalen/Deutschland 19.06.2015 0-27-0-1-1-0
RD 81 Ankert, Torsten 22.06.1988 Essen, Nordrhein-Westfalen/Deutschland 01.08.2005 0-568-13-69-82-404
LD 91 Müller, Moritz 19.11.1986 Frankfurt am Main, Hessen/Deutschland 01.07.2003 0-672-25-128-153-806







Stürmer
Pos. Nr. Name, Vorname Nation Geb.-Datum Geburtsort im Verein seit NHL-DELSp-Tore-Ass-Pts-PIM
LW 7 Salmonsson, Johannes 27.02.1986 Uppsala, Uppsala/Schweden 17.07.2015 0-59-10-19-29-14
RW 13 Dumont, Lucas (FL) 08.08.1997 Leonberg, Baden-Württemberg/Deutschland 01.07.2016 0-0-0-0-0-0
RW 15 Mulock, Travis-James 25.06.1985 Langley, British Columbia/Kanada 20.04.2016 0-385-102-185-287-218
CE 18 Hospelt, Kai 23.08.1985 Köln, Nordrhein-Westfalen/Deutschland 20.04.2016 0-706-156-192-348-265
RW 19 Latta, Nickolas 05.10.1993 Schongau, Bayern/Deutschland 07.10.2014 0-97-15-13-28-100
RW 21 Krämmer, Nicolas 21.10.1992 Landshut, Bayern/Deutschland 10.06.2016 0-208-27-43-70-123
RW 22 Valentin, Eric (FL) 12.02.1997 Donaueschingen, Baden-Württemberg/Deutschland 01.07.2016 0-0-0-0-0-0
CE 23 Reinhart, Maxwell 04.02.1992 Vancouver, British Columbia/Kanada 10.06.2016 23-0-0-0-0-0
RW 25 Hager, Patrick 08.09.1988 Stuttgart, Baden-Württemberg/Deutschland 19.04.2015 0-508-120-158-278-722
CE 28 Jones, Ryan 14.06.1984 Chatham, Ontario/Kanada 17.11.2014 334-82-30-23-53-79
LW 34 Byers, Dane 21.02.1988 Nipawin, Saskatchewan/Kanada 23.05.2016 14-0-0-0-0-0
LW 37 Ohmann, Marcel
04.04.1991 Neuss, Nordrhein-Westfalen/Deutschland
15.08.2008 0-324-35-23-58-205
CE 49 Bolduc, Aleandre 26.06.1985 Montréal, Quebec/Kanada 01.02.2017 68-0-0-0-0-0
RW 68 Glemser, Michael (FL)
25.10.1997 Stuttgart, Baden-Württemberg/Deutschland 15.10.2016 0-0-0-0-0-0
CE 71 Turnbull, Travis 07.07.1986 Chesterfield, Missouri/USA 20.10.2016 3-210-62-93-155-260
LW 77 Köhler, Mick (FL) 23.02.1998 Bonn, Nordrhein-Westfalen/Deutschland 01.07.2016 0-0-0-0-0-0
RW 78 Bokk, Dominik 03.02.2000 Schweinfurt, Bayern/Deutschland 01.07.2016 0-0-0-0-0-0
LW 84 Boucher, Jean-Francois 01.12.1985 Montréal, Quebec/Kanada 01.06.2015 0-257-24-25-49-302
LW 87 Gogulla, Philipp 31.07.1987 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen/Deutschland 15.07.2010 0-625-153-252-405-479
RW 93 Uvira, Sebastian 26.01.1993 Freiburg, Baden-Württemberg/Deutschland 26.11.2014 0-134-18-25-43-191
RW 98 Ratmann, Marvin 13.10.1998 Köln, Nordrhein-Westfalen/Deutschland 01.07.2016 0-0-0-0-0-0

(#): nicht mehr im Kader



Die Kölner EC Haie und ihre DEL-Gegner seit 1994 inklusive Play-Offs:


Heim






Auswärts






Team Sp S3 S2 U N1 N Diff. Tore Sp S3 S2 U N1 N Diff Tore
Augsburger Panther
46 29 2 0 5 10 +65 174:109 44 16 3 0 5 20 -4 135:139
BSC Preussen/Preussen Devils/Berlin Capitals 19 12 2 0 3 2 +31 72:41 18 8 1 2 2 5 +14 63:49
EHC Eisbären Berlin 52 25 2 0 7 19 +21 175:154 54 19 2 0 8 25 -41 148:189
Düsseldorfer EG/DEG Metro Stars 44 20 8 1 5 10 +30 150:120 45 16 1 0 1 27 -20 110:130
EV Füchse Duisburg 8 5 2 0 0 1

+18

34:16 8 3 2 0 2 1 +12 35:23
ESC Moskitos Essen 6 4 0 0 0 2 +11 27:16 6 3 0 0 0 3 +4 22:18
Frankfurt Lions 37 19 5 0 4 9 +40 133:93 37 15 1 1 5 15 -16 99:115
Freiburger Wölfe 2 2 0 0 0 0 +5 11:6 2 0 1 0 0 1 -1 8:9
Hamburg Freezers (#) 28 18 3 0 3 4 +42 104:62 28 8 1 0 6 13 -11 73:84
EC Hannover 4 4 0 0 0 0 +22 27:5 3 2 0 1 0 0 +8 16:8
Wedemark Scorpions/Hannover Scorpions 33 20 2 0 5 6 +54 128:74 33 14 3 1 5 10 0 100:100
ERC Ingolstadt 40 16 5 0 6 13 +24 127:103 39 14 5 0 3 17 -7 121:128
Iserlohner EC Roosters 32 18 5 0 3 6 +28 97:69 32 9 4 0 5 14 -21 87:108
EC Kassel Huskies 30 21 1 1 1 6 +35 104:69 29 15 1 0 2 11 +10 85:75
Kaufbeurer Adler 6 6 0 0 0 0 +36 45:9 5 4 1 0 0 0 +16 26:10
Krefeld Pinguine 45 25 3 0 6 11 +35 154:119 44 19 8 0 3 14 +23 137:114
EV Landshut 16 9 1 0 2 4 +14 66:52 16 4 3 1 1 7 -12 40:52
Adler Mannheim 57 34 6 0 6 11 +65 207:142 59 18 4 3 11 23 -37 143:180
Maddogs München/München Barons 11 3 1 0 1 6 -10 19:29 11 3 1 0 2 5 -1 29:30
EHC RedBull München/EHC München 15 6 2 0 1 6 +4 43:39 16 4 1 0 2 9 -16 34:50
EHC 80 Nürnberg/Nürnberg Ice Tigers 41 25 5 0 7 4 +71 163:92 43 16 4 0 8 15 -5 116:121
EC Ratingen/Revier Löwen Oberhausen 12 8 0 0 2 2 +27 52:25 14 9 0 0 0 5 +15 54:39
SC Riessersee 2 2 0 0 0 0 +7 10:3 2 2 0 0 0 0 +11 14:3
StarBulls Rosenheim 10 6 2 0 1 1 +31 59:28 11 5 0 0 2 4 +5 44:39
Schwenninger Wild Wings 20 12 3 0 0 5 +31 78:47 20 9 1 1 3 6 +13 65:52
Straubing Tigers 23 11 4 0 1 7 +20 78:58 22 9 4 0 1 8 +13 72:59
ESG Füchse Sachsen Weisswasser 3 3 0 0 0 0 +11 18:7 3 3 0 0 0 0 +16 20:4
Wolfsburg Grizzly Adams 26 11 3 0 3 9 +3 67:64 25 9 2 0 2 12 -13 58:71
                                 

(#):

Die Hamburg Freezers spielten die Jahre 1994 bzw. 1999-2002 als Maddogs München bzw. als München Barons in der

 

Deutschen-Eishockey-Liga DEL.

 

Rot = derzeit aktuelles Team in der Deutschen-Eishockey-Liga DEL

Teile diesen Artikel auf

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

transfer banner klein

 

eishockey bilder banner klein

eishockey-online.com Shop

eol shop 300 254

Aktuelle Interviews

23. März. 2017

Interview mit Björn Krupp von den Grizzlys Wolfsburg

(Interview) (Ivo Jaschick) Der Kölner Björn Krupp (obwohl er in Buffalo, NY, geboren ist, sieht er sich als Kölner), Sohn des ersten deutschen… mehr dazu...
20. März. 2017

Interview mit Nino Jistel - Retter und Eishockeygoalie

(Interview) (Christian Diepold) Nino Jistel wurde in Chemnitz geboren und ist ein Eishockeytorhüter bei dem Regionalligisten Chemnitz Crashers. Vor… mehr dazu...
18. März. 2017

Interview mit Travis Turnbull von den Kölner Haie

(Interview) (Ivo Jaschick) Vor der Saison aus Ingolstadt geholt, um u.a. den physischen Aspekt im Spiel der Haie zu verstär-ken, sticht der… mehr dazu...
17. März. 2017

Interview mit Bundestrainer Marco Sturm

(Interview) Alexander Dürrbeck (Arena Nürnberger Versicherung) Zur Vorbereitung auf die bevorstehende 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in… mehr dazu...
17. März. 2017

Interview mit Ex-DEL Torhüter Markus Janka von den Tölzer Löwen

(Interview) (Christian Diepold) Markus Janka ist ein Ex-DEL Torhüter der in seiner Karriere 180 DEL Spiele für die Schwenninger Wild Wings, Kassel… mehr dazu...

Telekom Eishockey

T-Home Entertain Comfort

Tabelle Fraueneishockey Bundesliga

Eishockey News Fraueneishockey

deb japan 2017 1
24. März. 2017

DEB - WM Kader der deutschen Eishockey Nationalmannschaft der Frauen bekanntgegeben

(DEB Frauen) PM Mit 23 Spielerinnen wird die deutsche Frauen-Nationalmannschaft vom 31.03.– 07.04.2017 bei der 2017 IIHF Frauen… mehr dazu...
bergkamen ingolstadt 18032017
20. März. 2017

Frauenpokal 2017 - EC Bergkamen auf dem 3. Platz

(Frauen/Bergkamen) (Sebastian Schneck) Mit enttäuschten Gesichtern kehrten die EC Bergkamener Bärinnen am Wochenende vom Saisonabschluss, dem vom… mehr dazu...
memmingen jubel pokal2017
18. März. 2017

DEB Frauenpokal - ECDC Memmingen Indians erneut DEB Pokalsieger

(DEB Frauen) (Christian Diepold) Zum 11. Mal wurde der Deutsche Frauenpokal Wettbewerb des DEB ausgetragen. Dieser fand 2017 erneut in Memmingen am… mehr dazu...
DFEL ESCP ECDC MM 027
16. März. 2017

DEB Pokalturnier der Frauen am Memminger Hühnerberg

(Frauen/Memmingen) Peter Gemsjäter Traditionell beschließt die Frauen-Bundesliga eine Woche nach der Meisterschaftsrunde die Saison mit dem DEB… mehr dazu...

Gäste online

Aktuell sind 165 Gäste online


  2017 IIHF WM Banner