IIHF Weltmeisterschaft 2019 - Nico Hischier und Simon Moser führen die Schweiz zum Sieg über Lettland

 

(IIHF WM 2019/Bratislava) Am zweiten Spieltag der Schweizer Eishockey Nationalmannschaft stand mit den Letten ein eher unangenehmer Gegner auf dem Eis. Das Team von Bob Hartley verlangte den Schweizern während 60 Minuten alles ab, war offensiv stets gefährlich und gewann äusserst viele Zweikämpfe. Schlussendlich wurde es wie bereits vermutet kein Durchmarsch wie im ersten Spiel gegen Italien.

 

lat sui IMG 5339

(Foto Guntis Lazdäns)

 


 

Die Letten erwischten den besseren Start in eine vom Tempo und Körperspiel geprägte Partie und setzten die Schweizer bereits früh in der gegnerischen Zone unter Druck. Als die Eisgenossen sich befreien konnten, kamen auch sie zu ersten guten Möglichkeiten, doch Elvis Merzlikins und die lettischen Verteidiger waren stets zur Stelle und überzeugten mit gutem Positionsspiel. Ein erstes Powerplay konnten die Schweizer nicht ausnutzen, denn die Letten traten mit einem ausserordentlich guten Boxplay auf. So blieb es nach dem ersten Drittel torlos.

 

 

Der zweite Abschnitt begann dafür strafenreich. Kevin Fiala und später der Lette Ralfs Freibergs leisteten sich Undiszipliniertheiten. Das erste Tor fiel allerdings bei nummerischem Gleichstand. In der 34. Spielminute spielte Philipp Kurashev die gegnerische Verteidigung aus, passte haargenau auf Gregory Hofmann, der nur noch die Stockschaufel hinhalten brauchte und so den Puck ins Tor beförderte.

 

 

Die Letten liessen daraufhin alles andere als nach und kamen nur einen Augenblick später zu einer sehr guten Ausgleichschance. Gaëtan Haas sah die Gefahr und verschob das Schweizer Tor regelwidrig. Im darauf folgenden Überzahlspiel fackelten die Letten nicht lange und trafen durch einen platzierten Handgelenkschuss von Miks Indrasis zum verdienten Ausgleich. Dennoch hatten gegen Ende des zweiten Drittels wieder die Schweizer die grosse Möglichkeit, das Skore zu erhöhen, als sie einmal in doppelter und einmal in einfacher Überzahl agieren konnten. Die Scheibe wollte bis dahin aber kein weiteres Mal ins Netz.

 

 

Auch das dritte Drittel begann temporeich mit Torchancen auf beiden Seiten. Die Schweiz kassierte drei kleine Strafzeiten, die allesamt trotz starkem Angriffsspiel der Letten ungenutzt blieben. Als sich das Team von Patrick Fischer vier Minuten vor einer allfälligen Verlängerung in der Offensivzone festsetzen konnte, passte Roman Josi den Puck vor das Tor zu Vincent Praplan, der am stark spielenden Elvis Merzlikins scheiterte. Nach dem Abpraller war Nico Hischier direkt zur Stelle, der im zweiten Anlauf Merzlikins düpieren und zum 1:2 einschieben konnte. Lettland versuchte es am Ende mit einem sechsten Feldspieler, doch Simon Moser ging bei einer unkontrollierten Scheibenannahme der Letten in der Schweizer Zone dazwischen, entwischte, und holte mit seinem 1:3 den Sieg ins Trockene.

 

 


 


 

lat sui IMG 5424

(Foto Guntis Lazdäns)

 

 

Spielstatistiken

 

Bratislava, 12.05.2019
Lettland - Schweiz 1:3 (0:0|1:1|0:2)

 

 

Tore:
0:1|34.|Gregory Hofmann (Martschini, Kurashev)

1:1|35.|Miks Indrasis (Cibulskis, Darzins) PP

1:2|57.|Nico Hischier (Praplan, Josi)

1:3|60.|Simon Moser EN

 

 

Best Player of the Game
Lettland: Elvis Merzlikins
Schweiz: Nico Hischier

 

 

 


2019 IIHF World Championshipeishockey-online.com ist für Sie bei der Eishockey Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei vor Ort und berichtet Live.

 

Vom 10. bis 26. Mai 2019 findet in der Slowakei die 83. IIHF Eishockey Weltmeisterschaft statt. Die Schweiz trifft in Bratislava auf die Teams aus Italien, Lettland, Österreich, Norwegen, Schweden, Russland, Tschechien und hat somit erstmal 7 Vorrundenspiele zu absolvieren.

 

Informationen über alle Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute findet Ihr auf unserer Webseite www.eishockey-deutschland.info

 

 

 

 

 

 

Eishockey WM 2019 - Semifinals

iihf semifinals2019

 

Aktuelle Transfers

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

55protec 300

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 595 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen