IIHF Weltmeisterschaft 2019 - Slowakei gewinnt fulminates Auftaktmatch gegen die USA

 

(IIHF WM 2019/Kosice) (CD) In der ausverkauften Steel Arena in Kosice (8.378 Zuschauer) konnte das Team von Craig Ramsay das Auftaktmatch bei der Eishockey Weltmeisterschaft 2019 nach einer fulminaten Leistung gegen die USA mit 1:4 erfolgreich gestalten.

 

 

usa slk 024

(Foto Peggy Nielek)

 

Die Zuschauer sorgten für eine ohrenbetäubende Stimmung in Kosice und der Gastgeber zeigte von Beginn an eine sehr starke Leistung und so entwickelte sich ein Spiel, das definitiv Lust auf mehr machte. In der Anfangsphase war bereits zu erkennen, dass dieses Abendspiel einen ganz anderen Charakter als die Eröffnungspartie (Finnland vs. Kanada) hattte. Es gab viel Tempo, eine gesunde Härte und packende Zweikämpfe auf beiden Seiten.

 

 

Nach bereits 4. Minuten nutzten die Slowaken die erste Chance durch Matus Sukel zur 0:1 Führung. Bei einer Überzahlmöglichkeit glänzten allerdings die US-Boys im Powerplay und so konnte Jack Eichel mustergültig auf Alex DeBrincat zum 1:1 Ausgleich (13.) auflegen. Kurz darauf hatte Clayton Keller die Führung auf dem Schläger, doch Patrik Rybar im slowakischen Tor stand ihm erfolgreich im Weg. Mit dem Remis ging es danach in die erste Drittelpause.

 

 

Die Slowaken brannten im zweiten Spielabschnitt  ein wahres Feuerwerk ab. Bei einer doppelten Überzahlmöglichkeit dauerte es nur 14 Sekunden dann traf Erik Cernak zur erneuten Führung (22.). Nur drei Minuten später erzielte der NHL Star der Montreal Canadians Tomas Tatar nach einer mustergültigen Vorlage von Sukel das 1:3. Mit dieser Führung im Rücken und der frenetischen Unterstützung von den Rängen ging es mit viel Tempo hin und her und die Gastgeber kamen zu weiteren guten Tormöglichkeiten, obwohl die USA ebenso eine gute kämpferische Leistung ablieferte war die Überlegenheit der Slowakei deutlich zu erkennen. 

 


Im letzten Drittel stand dann der slowakische Torhüter Patrik Rybar im Mittelpunkt, da die von 19 NHL-Spielern bestehenden US-Amerikaner mit viel Druck aus der Kabine kamen und alles nach Vorne warfen um das Spiel noch zu drehen. Nach 53. gespielten Minuten gab es für die Amerikaner in einer weiteren Überzahl die große Möglichkeit zu verkürzen, doch die slowakische Abwehr stand sicher und so lief die Zeit davon. Mit einem verdeckten Handgelenkschuß traf Michal Kristof zur 1:4 Endstand (56.).


Nach 60. Minuten war dann in Kosice Schluß und die Halle stand Kopf, die Slowakei konnte mit diesem fulminaten Sieg erst den zweiten Erfolg bei einer Eishockey Weltmeisterschaft gegen die USA feiern. Morgen bereits erwarten die Fans am Nachmittag die Finnen, die heute die Kanadier mit 3:1 besiegen konnten.

 

 


 


 

 

usa slk 011

(Foto Peggy Nielek)

 

Spielstatistiken

Kosice, 11.05.2019
USA - Slowakei 1:4 (1:1|0:2|0:1)



Tore:
0:1|04.|Matus Sukel (Studenic)
1:1|13.|Alex Debrincat (Kane, Eichel) PP1
1:2|22.|Cernak Erik (Sekera) PP2
1:3|25.|Tomas Tatar (Sukel)
1:4|56.|Michal Kristof



Best Player of the Game
USA: Jack Eichel
Slowakei: Matus Sukel

 

 


2019 IIHF World Championshipeishockey-online.com ist für Sie bei der Eishockey Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei vor Ort und berichtet Live. Bilder von den Spielen der deutschen Eishockey Nationalmannschaft finden Sie in unserer Galerie unter https://www.eishockey-bilder.com/deb/deb-herren.

 

Vom 10. bis 26. Mai 2019 findet in der Slowakei die 83. IIHF Eishockey Weltmeisterschaft statt. Das DEB Team trifft in Kosice auf die Teams aus Großbritannien, Dänemark, Frankreich, Slowakei, Kanada, USA,  Finnland und hat somit erstmal 7 Vorrundenspiele zu absolvieren.

 

Informationen über alle Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute findet Ihr auf unserer Webseite www.eishockey-deutschland.info

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 690 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen