Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Bayernliga - Zwei harte Brocken für die Pirates Buchloe

(Bayernliga-Buchloe) Der ESV Buchloe reist zum Höchstadt EC - am Sonntag nächstes Derby-Heimspiel gegen die Indianer des ECDC Memmingen

 

 

Buchloe (chs) Nach dem begeisternden Erfolg im Nachbarschaftsduell gegen den HC Landsberg letzte Woche, haben die Buchloer Piraten an diesem Wochenende gleich das nächste Derby im heimischen Stadion vor der Brust. Am Sonntag gastiert nämlich ab 17 Uhr der ECDC Memmingen zum großen Allgäu-Derby in der Buchloer Eishalle. Zuvor müssen die Gennachstätder am Freitag aber zum Spitzenteam nach Höchstadt reisen (20 Uhr). Zwei richtig knifflige Aufgaben für den ESV, schließlich zählen beide Gegner zu den absoluten Top-Mannschaften der Bayernliga.

 

Der Höchstadter EC hat eine klasse Einstand in die neue Spielzeit gefeiert. Nach Platz drei in der vergangenen Saison wollen die Alligators auch heuer wieder ein gehöriges Wort im Rennen um die vorderen Plätze mitreden. Und dies ist den Panzerechsen bisher auch eindrucksvoll gelungen, denn immerhin stehen die Mittelfranken derzeit mit 15 Punkten auf Tabellenrang drei. Dabei verfügt der HEC über ein sowohl defensiv als auch offensiv extrem kompaktes Team. Neben den zwei Top-Torhütern Ronny Glaser und Philipp Schnierstein weißt die Abwehr um Kapitän Daniel Sikorski einige erfahrene Stützen auf. Aber auch im Sturm ist man überdurchschnittlich gut aufgestellt. So besitzen die Grün-Weißen unter anderem mit Martin Vojcak und dem tschechischen Kontingentspieler Thomas Urban gleich mehrere treffsichere Akteure. Zudem kam mit Ales Kreuzer vor der Saison ein oberligaerfahrener Angreifer vom EHC Mitterteich an den Aischgrund. Der Kopf der Mannschaft ist aber mit Sicherheit Spielertrainer Daniel Jun. Der 37-Jährige, der in der letzten Saison mit 91 Scorerpunkten bester Angreifer der Liga war, ist auch heuer schon wieder in Bestform. So erzielte Jun in den ersten Partien bereits sieben Tore und bereitete weitere elf Treffer vor und rangiert damit momentan schon wieder ganz vorne in der BEL-Scorerliste.

 



Am Sonntag kommt es schließlich zum nächsten interessanten Aufeinandertreffen in der Buchloer Eishalle. Dann nämlich erwartet der ESVB die Indianer des ECDC Memmingen. In der Vergangenheit waren die Vergleiche gegen den alten Rivalen immer packende und stimmungsvolle Duelle, die zahlreiche Anhänger aus beiden Fanlagern in die jeweiligen Stadien lockten.


Nach Platz zwei in der vergangenen Saison liegen hinten den Verantwortlichen und Fans des ECDC aber einige turbulente Wochen. Denn nach dem gelungenen Auftaktwochenende trat Trainer Jogi Koch für manch Außenstehenden doch etwas überraschend von seinem Amt als Chefcoach zurück. Und seither ist bei den Maustädtern irgendwie der Wurm drin. Nach dem Rücktritt holten die Indians nämlich gerade einmal sechs Punkte aus den letzten sechs Partien. Für die ambitionierten Ansprüche der Rot-Weißen sicherlich eine doch eher magere Ausbeute. Schließlich ist der Memminger Kader mit zahlreichen hochklassigen Spielern besetzt. So konnten solch erfahrene Akteure wie zum Beispiel Angreifer Martin Schweiger oder Verteidiger Martin Hoffman gehalten werden. Auch der letztjährige Top-Scorer Patrick Zimmermann hielt dem Verein die Treue, ebenso wie Anton Pertl. Den Abgang von Sebastian Lachner kompensierten die Memminger zudem mit dem brandgefährlichen Deutsch-Finnen Antti-Jussi Miettinen, der bereits bei zahlreichen Oberligisten unter Vertrag stand. Er ist bislang mit sechs Toren und fünf Asissts auch der erfolgreichste Indianer.

 


Mehr Informationen über die Buchloe Pirates finden Sie hier...

 

Newscenter (DEL, DEB, DEL2, Oberliga, Bayernliga, EBEL)

03. Dezember 2022

Erneut kein Durchkommen gegen die Mammuts

Bayernliga (Schongau/PM) Und täglich grüßt das Murmeltier! Kaum etwas beschreibt die aktuelle Situation der Buchloer Piraten aktuell gerade besser,…
BL14 WG Buchloe 002
19. November 2022

Peißenberg und Buchloe unterliegen

Bayernliga (Peißenberg/Königsbrunn/PM) Nach einem tollen Spiel beider Mannschaften, mussten die Peißenberger mit leeren Händen die Heimreise…
Rudi
25. Oktober 2022

Dezimierter Kader der Mammuts wird belohnt

Bayernliga (Schweinfurt/Pfaffenhofen/PM) Wie in den letzten Spielen auch, musste Headcoach Andreas Kleider mit einem dezimierten Kader nach Schongau…
IMG 1381 1200x675
18. Oktober 2022

Niederlagen für Buchloe und Waldkraiburg

Bayernliga (Buchloe/Waldkraiburg/PM) Vorne zu fahrlässig mit den Chancen – hinten zu viele Fehler in der eigenen Defensive. So lässt sich die zweite…
Wald Miesb 161022 Grosso
05. März 2022

Weiterer Sieg für den EHC Königsbrunn

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Penaltyschiessen gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „River Rats“ des ESC Geretsried. Nach…
Domi
19. Februar 2022

Tolles Comeback mit bitterem Ende

Bayernliga (Bucloe/PM) Der ESV Buchloe wird in der Aufstiegsrunde aktuell wahrlich nicht vom Glück verfolgt. Getreu dem Film „Und täglich grüßt das…
Lucas Ruf und Simon Beslic
26. Januar 2022

Miners verabschieden sich von Tomas Rousek

Bayernliga (Peissenberg/PM) Nach längerem Überlegen haben sich die Verantwortlichen zusammen mit dem Trainerstab dazu entschieden, getrennte Wege mit…
peissenberg weiss 2014
25. Januar 2022

Teuer erkaufter Sieg in Overtime

Bayernliga (Königsbrunn/PM) Mit 6:5 nach Verlängerung gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „Icehogs“ des EC Pfaffenhofen. Die…
Sieg
 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

90+ Lizenzierte Casinos ohne Limit

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 569 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.