Bayernliga - Ein Hochkaräter für die Königsbrunner Defensive

 

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Einen echten Kracher können die Verantwortlichen des EHC Königsbrunn vor Beginn der neuen Saison präsentieren. Ergänzend zu den vielen jungen Neuzugängen hat der Verein nun einen sehr erfahrenen Verteidiger verpflichtet.

 

Daniel Tim
( Foto EHC Königsbrunn )


 

 

Denn Spielpraxis konnte der 36-jährige gebürtige Kaufbeurer Daniel Rau bis in die höchste deutsche Spielklasse sammeln. Seine Karriere startete er 1999 beim damaligen Viertligisten ESV Kaufbeuren. Mit der Mannschaft schaffte er zwei Aufstiege und wechselte schließlich 2003 in die DEL zu den Augsburger Panthern. Für die Fuggerstädter bestritt er insgesamt über 150 Partien im Profibereich. 2004 durfte er sogar beim DEL All-Star-Game teilnehmen und absolvierte auch ein Länderspiel für die deutsche Nationalmannschaft. 2006 verschlug es ihn dann zum damaligen DEL-Absteiger Kassel Huskies, mit den Nordhessen holte er sich 2007/2008 den Zweitliga-Meistertitel.

 

 

2008 zog es ihn aber wieder für eine Saison zu seiner Heimmannschaft nach Kaufbeuren. Ab 2009 schnürte er dann für den Oberligisten Eispiraten Crimmitschau seine Schlittschuhe und wechselte 2013 in die Oberliga Ost zu den Icefighters nach Leipzig, aufgrund seiner starken gezeigten Leistungen wurde er 2014/15 sogar zum besten Defensivspieler der Liga gewählt. 2015 schloss er sich dann dem Oberligisten ERC Bulls Sonthofen an, wo er bis zuletzt auflief und immer zu den Stützen seiner Mannschaft gehörte.

 

 


 


 

 

In der neuen Saison will der extrem schussstarke Daniel Rau nun die Defensive der Königsbrunner verstärken und den EHC erneut in die Aufstiegsrunde führen. Sein Bruder Thorsten ist übrigens beim ESV Kaufbeuren bis heute der Spieler mit den meisten absolvierten Spielen. Nach vielen Jahren in Deutschlands höchsten Spielklassen hat Daniel Rau nun beschlossen, sich auf seine Familie und die berufliche Karriere zu konzentrieren:

 

 

„Ich hatte in Sonthofen eine sehr schöne Zeit, was aber mit einem hohen zeitlichen Aufwand verbunden war. So war ich an sechs Tagen in der Woche für den Verein unterwegs. Damit sollte jetzt Schluss sein. Ganz aufhören wollte ich aber nicht, dazu liebe ich diesen Sport zu sehr.“

 

 

Für den EHC Königsbrunn war seine Situation natürlich ein Glücksfall. Vorstand Tim Bertele, der momentan mitten in der Saisonvorbereitung steckt, ist heilfroh über diesen Transfer:

 

 

„Wir freuen uns mit Daniel Rau einen erfahrenen Spieler für unsere junge Truppe dazu gewonnen zu haben. Nachdem wir die Info erhalten hatten, dass er sich aus beruflichen Gründen aus der Oberliga zurückziehen möchte, haben wir umgehend Kontakt mit ihm aufgenommen. Wir waren uns schnell einig, da Daniel von unserem sportlichen Konzept überzeugt war. Unsere Fans können sich auf einen herausragenden Verteidiger mit wohl einem der härtesten Schüsse der Liga freuen. Damit ist unsere Kaderplanung auch abgeschlossen."

 

 

 

 


 

000000189 KnigsbrunnMehr Informationen über den Eishockey Club EHC Pinguine Königsbrunn wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

 

www.deutschlandcup.de - Die Geschichte des Deutschlandcup seit der Gründung im Jahr 1987

www.eishockey-deutschland.info  - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

 

Weitere Eishockey Bayernliga News

aIMG 0974
19. November 2019

Bayernliga - ESC Dorfen - Mit vier Treffern in 10 Minuten entschied Waldkraiburg das Derby

(Bayernliga/Dorfen) PM (H.Findelsberger/t.f.) Starkes erstes Drittel der Eispiraten – dann zu viele Strafzeiten ein entscheidendes Manko Die Löwen… [weiterlesen]
pfaffenhofen 12
18. November 2019

Bayernliga - EC Pfaffenhofen gewinnt in Klostersee mit 4:3 nach Verlängerung

(Bayernliga/Pfaffenhofen) PM Überraschender Auswärtssieg des EC Pfaffenhofen. Am Freitag entführten die Pfaffenhofener mit einem 4:3 (1:0; 1:2; 1:1;… [weiterlesen]
Wald Dorfen 171119 1
18. November 2019

Bayernliga - Derbysieger! EHC Waldkraiburg besiegt den ESC Dorfen vor über 1.000 Zuschauern.

(Bayernliga/Waldkraiburg) PM Waldkraiburg wurde ein Derby versprochen, Waldkraiburg bekam ein Derby – und was für eins. 1002 Zuschauer wollten sich… [weiterlesen]
eishackler jubel2018
18. November 2019

Bayernliga - Eishackler entscheiden Krimi für sich

(Bayernliga/Peißenberg) PM Es war der erwartet heiße Tanz gegen die Grafinger am Sonntagabend in der Eissporthalle Peißenberg. Zehn Tore,… [weiterlesen]
aIMG 0916I
17. November 2019

Bayernliga -ESC Dorfen - Ein paar Treffer mehr für die Eispiraten wären schon möglich gewesen

(Bayernliga/Dorfen) PM (H.Findelsberger/t.f.) Eispiraten müssen sich den Peißenberger Eishacklern 1:6 geschlagen geben. Zu unterschiedlich waren die… [weiterlesen]

 


 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 394 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen