Bayernliga - HC Landsberg mit tollem Sieg gegen den EV Füssen - Niederlage in Bad Kissingen

 

(Bayernliga/Landsberg) PM Mit einem Sieg und einer Niederlage starteten am Wochenende die Riverkings in die Verzahnungsrunde mit der Oberliga Süd. Zunächst stand am Freitag das Auswärtsspiel bei den Wölfen in Bad Kissingen auf dem Programm.

 

landsberg jubel 16102016
( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 

 

Nach fünfstündiger Anreise verschliefen die Riverkings zunächst den Start und so stand es bereits kurz nach Beginn 1:0 für die Hausherren. Im weiteren Verlauf des ersten Drittels mühte man sich zwar ins Spiel zu finden, dies gelang allerdings nur teilweise und so erhöhten die Franken, nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Michael Fischer, durch einen Doppelschlag auf 3:1 und dann kurz vor der Pause sogar auf 4:1. Dem Neuzugang Fabio Carciola gelang Sekunden vor der Pause der Treffer zum 2:4 aus Sicht der Landsberger. In der Folge kam der HCL dann deutlich besser ins Spiel, erarbeite sich Chance um Chance und so traf abermals Michael Fischer zum 3:4 Pausenstand nach dem zweiten Drittel.

 

 

Zu Beginn des letzten Drittels drückten die Riverkings massiv auf den Ausgleich, leider ohne zählbaren Erfolg. Im Gegenteil, ein unglücklich abgefälschter Schuss fand den Weg ins Landsberger Tor und so sicherte sich Bad Kissingen durch ein Empty-Net Goal den 3:6 Erfolg. Vor heimischer Kulisse zeigte der HC Landsberg am Sonntag eine konzentrierte und kämpferisch starke Leistung im Spiel gegen den bisherigen Tabellenführer EV Füssen. In einem temporeichen Spiel zeigten die Riverkings vor allem in der Defensive eine starke Leistung, trotzdem gerieten sie durch einen vom Schiedsrichter unglücklich eingeleiteten Konter in der 7. Minute mit 0 zu 1 in Rückstand.

 

 


 


 

 

Im zweiten Drittel kassierten die Landsberger einige umstrittene Strafzeiten und so konnte Füssen durch Besel in der 27. Minute auf 0:2 erhöhen. In dem weiter ausgeglichenen Spiel erarbeiten sich die Riverkings immer wieder gute Chancen und so konnte Tyler Wiseman in der letzten Minute vor der Drittelpause innerhalb von 20 Sekunden auf 2:2 erhöhen. Im letzten Drittel feuerten die 1050 Zuschauer das Team auf dem Eis frenetisch an und die Männer von Trainer Randy Neal enttäuschten sie nicht. In der 54. Minute ließ Thomas Fischer bei einem platzierten Schuss in den Winkel dem stark agierenden Füssener Goalie Jorde keine Chance und erhöhte auf 3:2.

 

 

Die Riverkings retteten diesen Vorsprung über die Zeit und konnten sich so die ersten drei Punkte in der Verzahnungsrunde sichern. Am nächsten Wochenende steht zunächst der Oberligaabsteiger TEV Miesbach auf dem Programm, bevor es am Sonntag, 20.01. um 17 Uhr im heimischen Stadion zum Derby gegen den EHC Königsbrunn kommt. Die Verantwortlichen erhoffen sich auch hier wieder ein volles Stadion und lautstarke Unterstützung der Fans.

 

 

 



EV Landsberg River Kings eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club HC Landsberg River Kings wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom HC Landsberg River Kings finden Sie in unser Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

Weitere Eishockey Bayernliga News

Norbert Ortner Korbinian Sertl und Tobias Ende
18. April 2019

Bayernliga - Korbinian Sertl wird ein „Eishackler“

(Bayernliga/Peißenberg) PM Man musste natürlich aufgrund der Pause von Michael Resch reagieren. Die passende Lösung war Korbinian Sertl, der… [weiterlesen]
Vorstellung Rainer Höfler Eishackler
18. April 2019

Bayernliga - Rainer Höfler ist der neue Trainer der Eishackler Peissenberg

(Bayernliga/Peißenberg) PM Somit steht also der neue Übungsleiter der „Eishackler“ fest. Der 52-jährige ist bereits mit der Trainer A-Lizenz… [weiterlesen]
TEVM EVF F4 1
31. März 2019

EV Füssen Bayerischer Meister 2019

(Bayernliga/Füssen) PM Das Triple ist perfekt. Nach den Titeln in der Bezirksliga sowie in der Landesliga hat der EV Füssen nun auch noch die… [weiterlesen]
EVF TEVM F3
27. März 2019

Bayernliga - EV Füssen trennt nur noch ein Sieg zum Gewionn der Bayerischen Meisterschaft

(Bayernliga/Füssen) PM Finalspiel Nummer 3 am Kobelhang und der EV Füssen hat den zweiten Sieg eingefahren. Durch ein 4:1 (1:0, 0:1, 3:0) gegen den… [weiterlesen]
TSVP ZR EVF
25. März 2019

Bayernliga - EV Füssen gleicht vor dem Heimspiel am Dienstag mit einem 4:2-Sieg die Serie aus

(Bayernliga/Füssen) PM Der Eissportverein hat die Serie ausgeglichen. Nach der unglücklichen Heimniederlage zum Auftakt revanchierte sich der EVF in… [weiterlesen]

 

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

55protec 300

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 840 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen