Bayernliga - Zwei Neue für die Erding Gladiators

 

(Bayernliga/Erding) (WK) Die Erding Gladiators haben auf die Verletztenmisere reagiert und zwei neue Spieler verpflichtet: Vom EV Moosburg wechseln Mathias „Matze“ Jeske und Lukas Krämmer zum Ligakonkurrenten. Der Kontakt kam bei beiden Akteuren über Gladiators-Trainer Thomas Vogl zustande, der aber ausdrücklich feststellt, nicht aktiv an die beiden Moosburger herangegangen zu sein: „Sie haben sich bei mir gemeldet.“

 

Jeske Erding
(Trainer Thomas Vogl (l.) heißt Neuzugang Mathias Jeske - Foto Wolfgang Krzizok)

 


Der 26-jährige Jeske ist in München geboren und spielte im Nachwuchs sowohl für den Augsburger EV, als auch für den EC Peiting, wo er auch einige Oberliga-Spiele bestritt. In der Bayernliga war er für Germering, Pfaffenhofen und Moosburg im Einsatz. „Seit drei, vier Wochen hatte ich Probleme mit Trainer Dimitri Startschew“, erzählt der knapp zwei Meter große und rund 115 Kilo schwere Hüne, der seit Oktober mit Frau und Baby in Berglern wohnt.

 

 

„Mein Selbstbewusstsein war nicht mehr da, und ich hatte den Spaß am Eishockey verloren.“ Daraufhin habe er Kontakt zu Erdings Coach Vogl aufgenommen und mittrainiert. „Ich war in meiner ersten Woche hier überrascht, wie professionell hier alles abläuft“, sagt Jeske. „Hier sind die Spieler sogar fürs Krafttraining motiviert und nicht nur fürs Eistraining.“

 


Obwohl der 26-Jährige Verteidiger ist, ist Trainer Vogl davon überzeugt, „dass wir mit dem Matze in der Offensive stärker werden, weil sein Schuss in der ganzen Liga gefürchtet ist und er Schwung nach vorne bringt“.

 


Der zweite Neuzugang, Lukas Krämmer, ist gebürtiger Landshuter. Der 23-Jährige ist der Enkel der EVL-Ikone Alois Schloder. Lukas’ Bruder Bastian spielt in Moosburg, sein Cousin Nicolas stürmt zusammen mit Felix Schütz bei den Kölner Haien in der DEL.

 


„Ich wollte den Lukas schon, als ich Trainer in Dorfen, Dingolfing und Vilshofen war, aber es hat nie geklappt“, erzählt Vogl. „Er war in Landshut der Stärkste seines Jahrgangs. Als Leihgabe hat Lukas Krämmer in der Saison 2013/14 mit Förderlizenz sogar ein Spiel für die Gladiators absolviert. Zuletzt stand er im Kader des EV Moosburg, wo er aus beruflichen Gründen seit 2015 aber kein Spiel mehr bestritten hatte.

 


„Er hat sich in Landshut fit gehalten und mir gesagt, er hätte wieder Lust und Zeit auf richtiges Eishockey“, sagt Vogl. „Ich bin überzeugt von ihm.“ Heute kommt Krämmer aus dem Kurzurlaub zurück und wird zusammen mit Jeske beim Abschlusstraining dabei sein. Am Sonntag (18 Uhr) wird das Duo im Heimspiel gegen den Tabellendritten HC Landsberg seinen Einstand geben.    

 

 



Erding

Mehr Informationen über den Eishockey Club Erding Gladiators wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

Weitere Eishockey Bayernliga News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FDorfen%2F2018_2019%2Fdorfen_kiessingen09122018.JPG&w=250&h=150&zc=1
11. Dezember 2018

Bayernliga - 2:6-Niederlage: Rückschlag für die Dorfener Eispiraten

(Bayernliga/Dorfen) PM Die hohe Hürde Bad Kissingen konnte der ESC Dorfen im Bayernliga-Auswärtsspiel am Sonntag nicht nehmen. Bei den kompakt… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fpeissenberg%2F2017_2018%2FDSC_0027_kopie.jpg&w=250&h=150&zc=1
10. Dezember 2018

Bayernliga - Stolze Eishackler trotz der Heimniederlage gegen Landsberg

(Bayernliga/Peißenberg) PM Bis zwei Minuten vor Schluss schien das zweite Sechspunkte-Wochenende für die „Eishackler“ perfekt. Doch am Ende durfte… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKoenigsbrunn%2F2018-2019%2FGefahr.jpg&w=250&h=150&zc=1
10. Dezember 2018

Bayernliga- Klare Heimpleite von Königsbrunn gegen Klostersee

(Bayernliga/Königsbrunn) PM Mit 1:5 verliert der EHC Königsbrunn sehr deutlich sein Heimspiel gegen den EHC Klostersee. Dabei konnten die… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FSchweinfurt%2F2018_2019%2FMD_Schongau_2018_12_07.jpg&w=250&h=150&zc=1
10. Dezember 2018

Bayernliga - Das Eis wird dünn für Schweinfurt

(Bayernliga/Schweinfurt) PM Nach der 9:5 Niederlage gegen den Vorletzten EA Schongau wird für die Mighty Dogs das Erreichen von Platz 8 eine schwere,… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FDorfen%2F2018_2019%2FaIMG_7868.JPG&w=250&h=150&zc=1
10. Dezember 2018

Bayernliga - Es hätten auch drei Punkte sein können In der Verlängerung entscheiden die Eispiraten ein tolles Eishockeyspiel

(Dorfen/Bayernliga) (H. Findelsberger) - Unnötig spannend machten es die Eispiraten des ESC gestern Abend bei ihrem 4:3 (0:1, 2:1, 1:1, 1:0) nach… [weiterlesen]

 


 

 

 

https://adserver.adtech.de/adserv/3.0/1439/6626858/0/170/ADTECH;loc=300

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

Gäste online

Aktuell sind 690 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen